Werbung
Werbung
Suche
Login
Nicht registriert?

Homöopathie auf Reisen; Bildquelle: istockphoto, pixhook HOMÖOPATHIE auf Reisen

Jeder möchte den Urlaub unbeschwert und ohne lästige Krankheiten wie Durchfall oder Sonnenstich genießen. Mit der richtigen Reiseapotheke, ist man aber für den Ernstfall gut gerüstet. Und wer zu Hause auf die Wirkung von Globuli schwört, sollte das auch im Urlaub, Wir haben eine kleine Übersicht über praktische homöopathische Mittel für die Reiseapotheke zusammengestellt.

Reiseübelkeit:

Bei Reiseübelkeit eignet sich Strychnos Nux vomica D6, Brechnuss, schon vor Beginn der Reise 5 Globuli einnehmen und die Gabe alle Stunden wiederholen.

Beschwerden im Magen/Darmtrakt:

Strychnos Nux vomica D6, Brechnuss

Das Hauptmittel bei Übelkeit und Erbrechen, krampfartige Bauchschmerzen, oft nach zu üppigem Essen, Katermittel nach zu viel Alkohol oder Nikotin. Der Patient zeigt sich grantig und reagiert aufbrausend gereizt.

Arsenicum album D6 oder D12, Arsentrioxid

Bei Magenbeschwerden und Erbrechen mit und ohne Durchfall, Brechdurchfall als Folge von verdorbenen Nahrungsmitteln, Übelkeit mit vermehrtem Speichelfluss und Geruchsempfindlichkeit. Man fühlt sich elend und erschöpft und ist meist zittrig und unruhig.

Podophyllum D6

Magenkoliken mit heftigem Erbrechen, flüssige Durchfälle, Verschlimmerung oft morgens, Zunge belegt, viel Durst, Magen gegen Berührung sehr empfindlich.

Lycopodium D12, Bärlapp

Blähungen mit Rumpeln und Kollern im Bauch, Bauch ist selbst nach kleinen Mahlzeiten aufgetrieben, Verschlimmerung durch kaltes Essen und kalte Getränke

Okoubaka D4, Rinde eines Urwaldbaumes

Durchfall, Erbrechen; das Mittel zur Prophylaxe bei Tropenreisen! Zum Ausheilen von Darminfekten

Insektenstiche

Als erste Hilfe empfiehlt sich ein homöopathisches- Insektengel

Apis D4 oder D6, Biene

Insektenstiche aller Art mit Schwellung, Schmerzen und Rötung nehmen nach dem Stich weiter zu, anfangs alle 15 min einnehmen!

Ledum D6

Jucken, Brennen und Schwellung nach Gelsenstichen

Verletzungen, Wunden, Unfälle

Wunden müssen immer desinfiziert werden und bei stärkeren Verletzungen unbedingt zum Arzt! Die homöopathischen Mittel können im Notfall alle 5 bis 10 Minuten gegeben werden.

Arnika D4

Gemeinsam mit den Notfallstropfen von Dr. Bach als erstes Mittel bei jeder Art von Verletzung wie: Prellungen und Quetschungen, blauen Flecken!

Hypericum D6 oder D12, Johanniskraut

Bei Verletzungen von nervenreichen Gewebe wie z.B. Finger oder Zehen, bei extrem schmerzhaften Verletzungen zusätzlich zu Arnika

Bellis perennis D6, Gänseblümchen

Bei Muskelprellungen und ausgedehnten blauen Flecken

Calendula D6, Ringelblume

Schürfwunden, schlecht heilende Wunden

Aconitum D6, blauer Eisenhut

Als Mittel der ersten Wahl bei jeder Art von Schock

Sonnenbrand

Zur äußerlichen Behandlung bei milden Formen empfiehlt sich Bepanthen Schaumspray. Bei einem stärkeren Sonnenbrand unbedingt ein Antihistaminikum auftragen!

Cantharis D6, spanische Fliege

Hauptmittel bei Verbrennungen und Sonnenbrand, bei starkem Brennen und Stechen

Belladonna D6, Tollkirsche

Bei glühender Haut und heftiger Hitze

Apis D6, Biene

Haut glänzend angeschwollen

Sonnenstich

Selbstverständlich sollten Sie alle Erste Hilfe Maßnahmen wie Kühlen, Trinken und richtig Liegen beachten!

Belladonna D6, Tollkirsche

Pulsierende Kopfschmerzen

Aconitum D6, blauer Eisenhut

bei Schwindel

Bitte beachten Sie individuelle Dosierungsvorschriften. Homöopathie ist sowohl für Kinder, Babys, Schwangere und ältere Menschen geeignet, wenn sie richtig eingesetzt wird. Unsere Tipps für eine Reiseapotheke sollten für Ihre Bedürfnisse individuell angepasst werden. Schauen Sie in Ihre Apotheke- dort kann man Sie mit Rat und Tat unterstützen!


Wir wünschen einen wunderschönen Urlaub!

Diese Tipps wurden zusammengestellt von: Mag. Angela Simunek-Kuhn, www.stadt-apotheke.co.at

 
 
 
Balance - Health

Frühjahrsmüdigkeit: Ursachen, Wirkungen, Gegenmaßnahmen

Lesen Sie hier, wie es zu Frühjahrsmüdigkeit kommt und wie Sie gegensteuern können.

» weiter

Balance - Health

Frühjahrsputz für den Körper: Vitalkraft aus dem Inneren

Mental-Coach Britta Saphira Brutscher erklärt die Wirkung von Chakras.

» weiter

Balance - Health

Ätherische Öle für Kinder

Neue Seminare geben Einblick, welche ätherischen Öle für Kinder geeignet sind.

» weiter

Balance - Health

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel

Mentalcoach Britta Saphira Brutscher gibt Tipps, wie man die Vorsätze auch umsetzen kann

» weiter

Balance - Health

Gelassenheit beginnt im Kopf

Lesen Sie hier, wie Sie mit problematischen Situationen umgehen und trotzdem gelassen bleiben.

» weiter





 



Club women30plus
Mitglied werden im exklusiven club women30plus. Einfach, gratis und mit vielen Vorteilen!
NEU REGISTRIEREN INFO

 

Themen Work

 

Themen Life

 

Themen Balance

 

Community

© 2014  women30plus  - All Rights reserved | Kontakt | Impressum | Über uns | Nutzungsbedingungen | AGB | Presse | Hier werben | Sitemap