Beauty-Test: Dr. Spiller Biocosmetics

Dr. Spiller Biocosmetics im Test

Dr. Spiller

     

Alpine Naturwirkstoffe für die Haut

In unserer schnelllebigen und künstlich angehauchten Welt spielt BIO nicht mehr nur bei Lebensmitteln, sondern auch in der Kosmetik eine unverzichtbare Rolle. Zurück zur Natur lautet das Motto in vielen Bereichen und darauf hat sich auch die Firma Dr. Spiller Biocosmetics, die seit über 50 Jahren Wirkstoffforschung und innovative Produktentwicklung betreibt, konzentriert und unter anderem mit der Produktserie „ALPENRAUSCH“ umgesetzt.

Mit rein alpinen Naturwirkstoffen soll der Haut zurückgeben werden, was die Umwelt ihr nimmt.
Durch die ausgewogene Zufuhr natürlicher Schutz- und Aufbaustoffe soll die Haut in ihren biologischen Prozessen tiefgreifend unterstützt und somit sichtbar gepflegt werden. Hierzu gehört neben der Regulierung des Feuchtigkeitsgehalts auch die Aktivierung essenzieller Hautfunktionen.

Ich habe für euch aus dieser Serie 3 Produkte getestet:

Pflegende Hautcreme von Dr. Spiller

Pflegende Hautcreme von Dr. Spiller

Dr. Spiller

Alpenrausch Handcreme, 75 ml

Unsere Hände werden Tag für Tag beansprucht und gerade in den kühlen Herbst- und Wintertagen wird die richtige Pflege und somit die Feuchtigkeitsversorgung der Haut unverzichtbar. Ein wichtiger Inhaltsstoff der Creme ist Alpen-Helmkraut, das lindert, beruhigt und entzündungshemmend wirkt. Die Haut wird dadurch auch von freien Radikalen geschützt.

Weiters sind Edelweiß und wilde Malve wichtige Bestandteile, die abschwellende, lindernde und beruhigende Eigenschaften besitzen und außerdem intensive Feuchtigkeit spenden. Speziell strapazierte Hautstellen werden dadurch gut gepflegt und geschützt.

Die Creme duftet herrlich angenehm und zieht super schnell ein. Die Haut wird sofort angenehm weich und glatt und fühlt sich gar nicht fettig an. Sie ist ein toller Begleiter für den ganzen Tag. Ich habe sie auch abends beim Zubettgehen verwendet, um so meinen Händen eine gut gepflegte Erholungspause zu gönnen.

Sie gehört mit einem Preis von ca. EUR 18,50 sicher nicht zu den günstigsten Handcremes, ist für mich aber das Geld allemal wert.

Lindernde Feuchtigkeitsemulsion

Lindernde Feuchtigkeitsemulsion

Dr. Spiller

Alpenrausch lindernde Feuchtigkeitsemulsion, 50 ml

Die sehr leichte, herrlich nach Kräutern duftende und lipidhaltige Emulsion versorgt die Haut durch Essenzen aus Wiesenschaumkrautöl und Rosenwasser intensiv mit Feuchtigkeit. Alpenhelmkraut, Arnika, Edelweiß und Sommerflieder lindern gereizte Hautpartien und geben antioxidativen Schutz.

Die Feuchtigkeitsemulsion wird zwischen Reinigung und Tages- oder Nachtpflege auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen. Sie zieht auch sehr schnell ein und hinterlässt ein super weiches und samtiges Gefühl auf der Haut.

Es gibt kein klebriges Gefühl und man kann sich sofort nach Auftragen problemlos anziehen. Vor allem am Dekolleté sieht man die feuchtigkeitsspendende Wirkung sofort. Die Fältchen dort werden sichtbar gemildert und das Hautbild verbessert.

Auch der Geruch der Emulsion versetzt einen in Urlaubs- und Relaxstimmung. Der Duft erinnert an Aufenthalte in SPA´s und macht so obendrauf noch gute und entspannte Stimmung.

Für mich ist die Emulsion die ideale Pflegeergänzung – man kann sie aber auch abends mal alleine verwenden. Ich habe sonst oft das Gefühl, wenn ich zu viele Produkte verwende, das meine Haut „übercremt“ ist.

Die Feuchtigkeitsemulsion von Alpenrausch kostet um die EUR 38 und ist für mich zur kleinen Wellness- und SPA-Behandlung für zu Hause geworden.

Entspannendes Hautöl

Entspannendes Hautöl

Dr. Spiller

Entspannendes Hautöl, 100 ml

Das entspannende Hautöl von Dr. Spiller besteht aus fünf Ölen: Distelöl, Leinöl, Johanniskrautöl, Sonnenblumenöl und Wiesenschaumkrautöl. Die Kombination soll entspannend wirken und pflegt die Haut mit ungesättigten Fettsäuren.
Das Öl kann täglich nach dem Duschen oder Baden mit kreisenden Bewegungen in die Körperhaut einmassiert werden.

Das Öl riecht herrlich angenehm nach Kräutern und auch bei dem Öl hat man beim Auftragen die Bilder der letzten SPA-Behandlung im Kopf. Es lässt sich sehr leicht auftragen und hinterlässt einen schönen Schimmer auf der Haut, ohne fettig zu wirken.

Das Öl zieht rasch ein und hinterlässt ein schönes und gepflegtes Hautbild. Vor allem nach einem heißen Bad an kalten Herbst- und Wintertagen ist es der perfekte Abschluss, um sich und seinem Körper was Gutes zu tun. Entspannung pur ist angesagt.

Mich hat das Öl definitiv überzeugt, da die meisten vergleichbaren Produkte schwer einziehen und auch einen sehr fetten Eindruck hinterlassen, dies bei dem Alpenrausch-Produkt aber nicht der Fall ist. Man kann das Öl auch super für eine Massage verwenden – schönen Stunden zu zweit steht da nichts mehr im Wege. Das Öl kostet ca. EUR 26.

Mit diesen Produkten kann man sich definitiv mal spontane Wellness- und Beautystunden im eigenen Badezimmer gönnen und die Haut ist rundum schön und gepflegt. Ich verwende die Produkte wahnsinnig gern und werde mich auch künftig damit eindecken.

Die Alpenrausch-Produkte von Dr. Spiller sind in vielen Kosmetik- und Schönheitssalons erhältlich.
www.dr-spiller.com

Das interessiert dich auch

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pexels

Kinder-Sonnencremen-Test

Life

Foto: Harald Schiman

Glanzvolle Momente schaffen mit Temptoos

Balance

Heike Rainer

Beauty-Test: Gesichtsreinigung mit FOREO LUNA 2

Balance

Beiersdorf

Beauty-Test: Schönheitsbehandlung im Nivea Haus

Balance

triocean_Fotolia

Beauty-Test: Augenpflege mit FOREO IRIS

Balance

Nivea

Beauty-Test: Nivea Q10 Anti-Cellulite Serum

Balance

luisa puccina - fotolia

Beauty-Test: Body Oil aus der Serie "Douglas Naturals"

Balance

Foreo

Beauty-Test: Foreo Cleanser Day & Night

Balance

pixabay/ronymichaud

Die wichtigsten Säulen für die gesunde Intimflora der Frau