Beauty-Test: Foreo Cleanser Day & Night

Foreo Cleanser im Test

Foreo

     

Reinigung ist das A und O für schöne Haut

Damit diese auch Ü-30 immer top gepflegt aussieht und mit Sauerstoff und Nährstoffen gut versorgt wird, dafür sorgt nun die Firma FOREO mit der neuen Reinigungsserie – speziell für Tag und Nacht – und passend zum T-Sonic Gesichtsreinigungsgerät „Luna", das ich euch bereits in einem Testbericht vorgestellt habe.

Leistungsstarke und natürliche Inhaltsstoffe werden durch die T-Sonic Aktivierung des Reinigungsgerätes texturmäßig transformiert und stimulieren die Wirkstoffe tiefer in die Haut einzudringen. Dadurch erreicht man lt. Hersteller maximale Reinigung, Absorption und Wirksamkeit. Die Reinigungsserie besteht aus dem Cleanser Day und Cleanser Night; beide sind für die unterschiedlichen Hautpflegebedürfnisse zu den unterschiedlichen Tageszeiten konzipiert und sind somit perfekt auf den natürlichen Biorhythmus der Haut abgestimmt.

Foreo Cleanser Set

Foreo Cleanser Set

Foreo

Cleanser DAY

Bergamotten-, Mandarinen- und Aprikosenextrakte sorgen schon morgens für eine angenehme Frische und ein tolles Reinigungsgefühl. Man trägt den Cleanser als samtige Creme auf die gesamte Gesichtspartie auf – sobald die Textur mit dem angefeuchteten Reinigungsgerät in Berührung kommt, verwandelt sie sich in einen herrlich leichten Schaum. Die Haut wird lt. Hersteller belebt, gepflegt und die Nährstoffe von Probiotika schützen die Haut vor täglichen Umwelteinflüssen.

Fazit: Die angenehm duftende Creme lässt sich super leicht wie eine Gesichtscreme auftragen und mit dem LUNA Reinigungsgerät verwandelt sich die Creme in einen fluffigen Schaum. Die Haut fühlt sich super gereinigt und angenehm weich an. Sie saugt die Hautcreme, die danach noch drauf kommt, förmlich auf.

Cleanser NIGHT

Die samtige Milch mit ultrafeinen Meteoritenstaubpartikeln sorgt für schonende Tiefenreinigung und soll lt. Hersteller die Verunreinigungen des Tages, Make-up und Umweltschadstoffe effektiv entfernen.

Fazit: Das hellgraue Gel fühlt sich beim Auftragen auf die trockene Haut ein wenig klebrig an. Wird sie dann aber mit dem LUNA Reinigungsgerät bearbeitet, verwandelt sich das Gel in eine samtige Milch mit feinen Partikeln. Man kann die Partikel natürlich nicht mit einem Peeling vergleichen, aber nach der Reinigung mit dem Cleanser Night fühlte sich die Haut wahnsinnig glatt, sauber und super zart an. Man hat wirklich ein toll gereinigtes und entspanntes Hautgefühl.

Die je zu 100 ml verpackten Cleanser enthalten zu 95% Wirkstoffe natürlichen Ursprungs und eignen sich für alle Hauttypen. Sie enthalten kein Silikon, keinen Alkohol, keine Phthalate, kein Natriumlaurylsuflat, keine Parabene, kein Mineralöl, kein Prpylenglykol oder Phenoxyethanlol.

Preislich liegen die Cleanser bei EUR 29,95 (Day) bzw. EUR 35,95 (Night) - für mich ist das Preis-Leistungsverhältnis mehr als in Ordnung – wir haben schließlich nur ein Gesicht und eine Haut – die sollte uns doch den einen oder anderen Euro wert sein.

Erhältlich ist die Cleanser-Serie von Foreo auf www.foreo.com sowie bei Douglas.

Das interessiert dich auch

Balance

women30plus

Beauty-Test: Ringana Adds

Balance

Dr. Thomas Fasching

Endlich besser Luft bekommen: Die Funktionell-ästhetische Nasenkorrektur

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pixabay

Beauty-Test: Cold Cream

Balance

Heike Rainer

Beauty-Test: Gesichtsreinigung mit FOREO LUNA 2

Balance

Beiersdorf

Beauty-Test: Schönheitsbehandlung im Nivea Haus

Balance

triocean_Fotolia

Beauty-Test: Augenpflege mit FOREO IRIS

Balance

Nivea

Beauty-Test: Nivea Q10 Anti-Cellulite Serum

Balance

luisa puccina - fotolia

Beauty-Test: Body Oil aus der Serie "Douglas Naturals"

Balance

Nivea

Beauty-Test: Straffender & formender Shorty von Nivea