Beauty-Test: Scholl Velvet Smooth Fußpflegelinie

Die Fußpflegeprodukte von Scholl im Test

Scholl

     

Profi-Pediküre für Zuhause

Es ist mal wieder überraschend warm geworden und du willst heute abend unbedingt deine neuen Riemchensandalen ausführen? Kein Termin bei der Pediküre verfügbar? Hier sorgt ab sofort die Fa. Scholl für Abhilfe: die fünfteilige Fußpflegelinie Velvet Smooth soll seidig weiche Füße zaubern und das ganz schnell und bequem Zuhause. Wir haben es ausprobiert.

Das versprechen die Velvet Smooth Produkte

Ein wichtiger Baustein der Pflegelinie ist der Express Pedi, ein elektrischer Hornhautentferner, der überschüssige Hornhaut im Handumdrehen entfernt. Ist die Hornhaut entfernt, empfiehlt sich eine wohltuende Wellness-Einheit mit dem Velvet Smooth Verwöhnendem Fußbad mit grünem Kaviar, Meeresserum und Vitamin E. Für sehr trockene Haut an den Füßen wird dann das Velvet Smooth Intensiv Serum empfohlen - das erste seiner Art in Österreich. Neben grünem Kaviar und Pentavitin enthält das Serum das Beauty-Wunder Hyaluronsäure, das große Mengen Wasser speichern kann.

Der Scholl Express Pedi

Der Scholl Express Pedi

Martina Limlei

Ergänzt wird die Serie durch die innerhalb von Sekunden einziehende Velvet Smooth Feuchtigskeitspflege (als perfekten Start in den Tag) und die Intensive Nachtcreme, die den Füßen einen ausgiebigen Schönheitsschlaf garantiert.

So verlief der Test

Nachdem man den Express Pedi aus der zugegebenermaßen etwas schwierig zu öffnenden Verpackung entnommen hat, kann es gleich losgehen. Die benötigten Batterien (4 AA-Batterien) sind schon eingelegt - Achtung: vorher die über den Batterien angebrachte Schutzfolie entfernen.

Die Füße sollten zu Beginn der Behandlung sauber und trocken sein.  Der Hornhautentferner Express Pedi ist wirklich sehr einfach zu bedienen. Er funktioniert mit einer mit Mikrogranulalten besetzen Rolle, die die Hornhaut schonend entfernt. Verletzungen kann es dabei keine geben, denn wenn man aus Versehen zu stark aufdrückt, hält der automatische Sicherheitsstopp das Gerät sofort an.

Bei mir hat das Gerät super funktioniert und hat meine Füße sommerfit gemacht. Ich glaube allerdings, dass bei stärkerer Hornhaut zuerst die Profi-Fußpflegerin ran muss, da das Gerät wirklich nur ganz sanft arbeitet.

Sehr angetan bin ich auch von den ergänzenden Fußpflegeprodukten, besonders vom Intensiv Serum. Das zaubert wirklich in Sekundenschnelle wunderbar zarte Füße. Man hat wirklich das Gefühl, dass die meist trockene Haut an den Füßen dieses Serum aufsaugt und danach viel geschmeidiger ist.

Das interessiert dich auch

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pexels

Kinder-Sonnencremen-Test

Life

Foto: Harald Schiman

Glanzvolle Momente schaffen mit Temptoos

Balance

Heike Rainer

Beauty-Test: Gesichtsreinigung mit FOREO LUNA 2

Balance

Beiersdorf

Beauty-Test: Schönheitsbehandlung im Nivea Haus

Balance

triocean_Fotolia

Beauty-Test: Augenpflege mit FOREO IRIS

Balance

Nivea

Beauty-Test: Nivea Q10 Anti-Cellulite Serum

Balance

luisa puccina - fotolia

Beauty-Test: Body Oil aus der Serie "Douglas Naturals"

Balance

Foreo

Beauty-Test: Foreo Cleanser Day & Night

Balance

pixabay/ronymichaud

Die wichtigsten Säulen für die gesunde Intimflora der Frau