Beauty-Test: Sonnenpflegeprodukte

Die Haut sollte schon zu Hause auf die Sonne vorbereitet werden

pexels

     

Wir testen Sonnenpflegeprodukte von Ringana und Nu Skin

Auf meinem Weg zu karibischer Sonne, Strand und Meer habe ich für euch 5 Sonnenprodukte von den Firmen Nu Skin und Ringana ausprobiert.

Caps Sun von Ringana

Caps Sun von Ringana

Ringana

Produkte zur Vorbereitung auf die Sonne

Schon 1 Monat vor Reiseantritt und auch während des Urlaubs nahm ich täglich 3 Stück der Ringana Sun Caps und konnte begeistert feststellen, dass sie den Körper und vor allem die Haut super unterstützen.

Mit dem innovativen Nährstoffcocktail aus Extrakten von Tagetesblüten, Igelrosen, roten Trauben und Polypodium leucotomos sind sie der ideale Begleiter für Sonnenhungrige und reaktivieren den natürlichen Reinigungsprozesses der Haut, damit die Sonne der Haut die Schönheit nicht entziehen kann und diese vor freien Radikalen und vorzeitiger Hautalterung geschützt ist. Trotz meiner sonst doch eher empfindlichen Haut bekam ich keinen Sonnenbrand und die Haut bekam relativ rasch eine intensive Bräunung.

Der Bräunungsaktivator von Ringana macht die Haut angenehm weich und wirkt durch die beiden Aktivstoffe Actibronce, der natürliche Melaninaktivator, sowie Erythrulose, eine natürliche Zuckerart, welche die Bräune nachhaltig vertieft. Aloe Vera, ein entzündungshemmender Süßholzwurzelextrakt, ein hautschützender Hefewirkstoff sowie Bisabolol beruhigen und pflegen die durch das Sonnenbad strapazierte Haut. Einziger Minuspunkt bei diesem Produkt war der für mich eher unangenehme Geruch.

Bräunungsaktivator

Bräunungsaktivator

Ringana

Lipbalm von NuSkin

Lipbalm von NuSkin

NuSkin

Produkte für während und nach dem Sonnenbad

Die Sonnencreme (mit LSF 35) von Nu Skin hält definitiv was sie verspricht und schützte meine Haut perfekt mit einem wasserfesten Breitbandschutz vor UVA-, UVB- und Infrarotstrahlen. Die Creme lässt sich angenehm leicht auftragen, zieht angenehm schnell und gut in die Haut ein und enthält spezielle Hitzeschockproteine, die den hauteigenen Schutz vor Hitze und UV-Strahlung stärkt und so sicherstellt, dass die Zellen gesund bleiben. Die Creme enthält zudem Pfefferminzextrakt, um Hautirritationen zu lindern, und ist hervorragend für die Anwendung auf Gesicht und Körper geeignet.

Auch der Sunright Lippenbalsam mit LSF 15, der angenehm nach Vanille schmeckt, schützt die Lippen vor Feuchtigkeitsverlust, zaubert tolle weiche und gut gepflegte Lippen und schützt ideal vor der intensiven Sonneneinstrahlung.

Den idealen Abschluss nach einem Tag voll Sonne und Meerwasser bietet der Feuchtigkeitsspray NaPCA Moisture Mist von Nu Skin. Er versorgt sowohl Gesicht und Körper als auch das Haar mit wertvoller Feuchtigkeit und verleiht der Haut ein angenehm erfrischendes Gefühl.
So perfekt ausgerüstet mit den Sonnenprodukten von Ringana und Nu Skin stand einem perfekten Badeurlaub mit gesunder und ideal gepflegter Haut (Lippen und Haaren) nichts im Wege.

Nähere Infos zu Inhaltsstoffen, weiteren Produkten und den Preisen findet ihr unter
www.ringana.com und www.nuskin.com 

Das interessiert dich auch

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pexels

Kinder-Sonnencremen-Test

Life

Foto: Harald Schiman

Glanzvolle Momente schaffen mit Temptoos

Balance

Heike Rainer

Beauty-Test: Gesichtsreinigung mit FOREO LUNA 2

Balance

Beiersdorf

Beauty-Test: Schönheitsbehandlung im Nivea Haus

Balance

triocean_Fotolia

Beauty-Test: Augenpflege mit FOREO IRIS

Balance

Nivea

Beauty-Test: Nivea Q10 Anti-Cellulite Serum

Balance

luisa puccina - fotolia

Beauty-Test: Body Oil aus der Serie "Douglas Naturals"

Balance

Foreo

Beauty-Test: Foreo Cleanser Day & Night

Balance

pixabay/ronymichaud

Die wichtigsten Säulen für die gesunde Intimflora der Frau