Die richtige Pflege für blondes Haar

Pflegetipps für blondes Haar

pexels

     

Blondes Haar wirkt am schönsten, wenn es super gepflegt ist

Blondes Haar hat das ganze Jahr über Saison

Zu den Favoriten gehören helles Schwedenblond, Blondschattierungen, die aussehen wie von der Sonne veredelt, und supernatürlich wirkendes, mittelblondes Haar. Für kurze Trendhaarschnitte sind auch wieder die sehr hellen, kühlen, fast metallisch wirkenden Blond-Töne angesagt. Für sie gilt aber noch mehr als ohnehin für jedes gezauberte Blond: Die Haare müssen supergepflegt aussehen! Denn die Grenze zwischen Glamour- und Standard-Look ist gerade bei künstlichen Farben ganz schmal.

Blondes Haar wirkt am schönsten, wenn es super gepflegt ist

Blondes Haar wirkt am schönsten, wenn es super gepflegt ist

Sylvi.Bechle_photocase

Ich will blondes Haar!

Damit das Haar im gewünschten Blond-Ton erstrahlt, müssen Pigmente im Naturhaar abgebaut werden. Das passiert durch den Oxidationsvorgang während einer Blondierung. Bei grau-braunen Pigmenten geht dieser Vorgang sehr schnell, gelbe oder rote Farbpigmente sind dagegen hartnäckiger. Diese können – bleiben sie im Haar zurück – nach der Blondierung zu einem Rot-, Gelb- oder Orangestich im Haar führen.

Tipp: Um ein strahlendes Blond in der gewünschten Helligkeit zu bekommen, sollte der Rat eines Experten eingeholt werden. Dieser kann das farbliche Endergebnis am besten einschätzen.

Fehler beim Blondieren

Möchte man das ganze Haar blondieren, empfiehlt es sich, die Blondierung zunächst in den Spitzen und Längen aufzutragen. Erst nach der Hälfte der Einwirkzeit folgt dann die Färbung des Ansatzes. Ist das Haar blond, braucht der nachwachsende Ansatz alle vier bis acht Wochen eine neue Farbanwendung.

Wer sein Haar blondieren möchte oder auch nur mit blonden Strähnchen Akzente setzen will, sollte sich von einem Profi beraten und behandeln lassen. Denn: Blond ist eine farbtechnische Herausforderung, und Fehler werden speziell beim Blondieren sehr deutlich sichtbar.

Wenn die Farbe beispielsweise zu früh ausgespült wird oder der Farbton der Blondierung für die Ausgangshaarfarbe nicht geeignet ist, kann das blondierte Haar einen gelb-orangen Farbschimmer bekommen. Ist dieser Effekt zu stark, helfen ein paar Tricks, den Gelbstich im Haar zu neutralisieren. Im Notfall muss das Haar nachblondiert werden, was aber eine große Belastung für das Haar ist.

Grünstich im blonden Haar

Bei einem Grünstich in blondem Haar hilft ein einfacher – wenn auch ungewöhnlicher – Trick: Löse eine Aspirin C-Tablette in lauwarmem Wasser auf und wasche damit dein Haar. So erhältst du im Handumdrehen dein Blond retour!

Gelbstich im blonden Haar

Bei einem Gelbstich im blonden Haar helfen spezielle Farbshampoos für graue Haare (zB BC Bonacure Hairtherapy Color Save Silberreflex Shampoo). Verwende dieses Shampoo mehrmals hintereinander und der Gelbstich verschwindet.

Blond Pflege Tipps

Damit blondes Haar auch noch nach Wochen strahlend und brillant aussieht, empfiehlt es sich, eigene Blond-Pflegeprodukte (zB BLONDME von Schwarzkopf Professional) zu verwenden. Lass dich von deinem Blond-Spezialisten beraten, welcher Blondtyp du bistund welche Produkte am besten für dein Haar geeignet ist.
Veredele dein Blond-Finish mit viel Glanz: für die tägliche Anwendung empfiehlt sich BLONDME Shine Magnifying Spray – dieser garantiert die Extraportion Glanz!

Das interessiert dich auch

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pexels

Locken: so bekommst du tolle Wellen in dein Haar

Balance

unsplash

DIY-Haarpflege: So machst du deine Haarpflege selbst

Balance

Matrix

Frisurentrends Herbst 2015

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: der 5-Minuten-Sommerzopf

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: Sommerlicher Pferdeschwanz

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: Voluminöser Midi-Bob

Balance

Nivea

Trendfrisuren für lange Haare

Balance

Beiersdorf

Flechtfrisuren, Chignon und Dutt

Balance

Beiersdorf

Flechtfrisuren, Chignon und Dutt (2/4)