Trendfrisuren für lange Haare

Frisuren für lange Haare

Nivea

     

Wir stellen dir die neuen Looks für langes Haar vor

Gemeinsam mit Sally Brooks, Styling Art Director bei Nivea, zeigen wir dir, wie vielseitig langes Haar sein kann und wie einfach unterschiedliche Tages- als auch Abend-Looks kreiert werden können.

Schwungvolle Wellen

Schwungvolle Wellen

Nivea

Glamour - glatter Ansatz mit schwungvollen Wellen

Get the Look:
1. Das Haar mit NIVEA Color Crystal Gloss Mousse vorbereiten: das Produkt in die Haare föhnen, um ihm Halt zu verleihen und das Haar formbar zu machen.

2. Die Haare auf heiße Lockenwickler aufrollen. Die Wickler zum Gesicht hin aufrollen, damit eine Welle geformt wird und Geschmeidigkeit um das Gesicht herum entsteht. Wenn die oberen Wickler aufgerollt werden, nicht bis zum Ansatz hin sondern bis zu den mittleren Längen der Haare anbringen, um eine glatte Oberfläche und tiefer liegende Locken zu erreichen.

3. Wenn die Wickler trocken sind, das Haar mit einer Paddle-Bürste glätten, um ihnen Glanz zu verleihen und die unteren Haare mit den Fingern auflockern. Mit NIVEA Color CrystalGloss Haarspray festigen.

Sally’s Tipp:
· Das Haar weg vom Gesicht bürsten und dann nach vorne ziehen, um sanfte Locke rund um das Gesicht zu erreichen.

Wundervolle Wellen

Wundervolle Wellen

Nivea

Wonderful Waves - romantisch, natürlicher Look mit großen Wellen

Get the Look:
1. Das Haar vor dem Shampoonieren mit der Bürste sorgfältig kämmen, um Knoten und Gewirr zu beseitigen. Nach dem Waschen die Haare mit NIVEA Diamond Gloss Mousse vorbereiten. Es verdichtet die Haarstruktur und kontrolliert fliegende Haare, um der Oberfläche Hochglanz zu verleihen.
2. Dann die Haare mit einer Bürste föhnen und die Düse des Föhns immer entlang der Haarstruktur halten, um eine glatte, glasähnliche Oberfläche zu erreichen.
3. Wenn das Haar trocken ist, mit einem großen Lockenstab softe Wellen kreieren. Dafür das Haar in zwei Bereiche teilen. Zunächst mit den unteren Haaren arbeiten und weg vom Gesicht hin zur anderen Seite aufwickeln. Mit den anderen Teilen so fortfahren und gleich eindrehen. Bei den oberen Haaren genauso vorgehen.
4. Wenn das gesamte Haar eingedreht ist, auskühlen lassen und dann gleichmäßig durchkämmen. Mit NIVEA Diamond Gloss Haarspray vollenden.

Sally’s Tipp:
1. Wie du dein Haar behandelst, ist der Schlüssel für seine Beschaffenheit. Nach dem Waschen die Haare mit einem grobzinkigen Kamm durchkämmen, während die Spülung noch in den Haaren verteilt ist. Dann nochmals abspülen und das Haar in ein Handtuch einwickeln - die Haare auf keinen Fall trockenrubbeln. Bevor du mit dem Styling beginnst, nochmals mit einem grobzinkigen Kamm durchkämmen.

2. Um die ultimativen Wellen zu kreieren, muss das Haar gut durchgekämmt sein – um dem Look Glanz zu verleihen, am Ende Haarspray auf der Bürste verteilen und so die Haare formen.

Natürlicher Glanz

Natürlicher Glanz

Nivea

Sensuality - natürlicher Glanz und Schwung

Get the Look:
1. Dieser schöne Look ist einfach zu erreichen. Das Haar mit NIVEA Long Repair Mousse vorbereiten.

2. Das Haar rund um eine grobzinkige Bürste föhnen, um Glanz und Schwung zu erreichen. Das Haar muss komplett trocken sein.

3. Wenn das Haar geföhnt ist, über eine Seite entlang glatt bürsten und mit Nadeln befestigen.

Sally’s Tipp:
· Die Haare nach dem Trocknen hochnehmen, denn das gibt ihm Zeit zum abkühlen und erhält den Schwung für längere Zeit.


· Das Haar nicht mit Spray überladen. Dieser Style ist natürlich und elegant, deswegen einfach die Bürste besprühen (z.B. NIVEA Long Repair Haarspray) und dann wegfliegende Haare kontrollieren, um Glanz zu gewährleisten.

Hochsteckfrisur

Hochsteckfrisur

Nivea

City Chic - elegante, ausgefallene Hochsteckfrisur

Get the Look:
1. Die vordere Partie der Haare von den oberen Schläfen bis zur Kopfmitte abtrennen. Die obere Partie am Oberkopf befestigen und mit den unteren Haaren beginnen.
2. Die unteren Haarteile zu einem hohen, glatten Pferdeschwanz binden und mit einem Haarband befestigen. Dann den Pferdeschwanz toupieren - dies verleiht die nötige Form, um den oberen Haarteil anzuheften.
3. Die seitlichen Haare mit NIVEA Blonde Gloss Hairspray festigen, bevor mit dem oberen Haarteil weitergearbeitet wird.
4. Die oberen Haare auf mittelgroße Lockenwickler aufrollen, um einen Welleneffekt zu kreieren – oder einen großen Lockenstab verwenden, um die sanften Wellen zu bekommen. Danach die Haare zur gewünschten Form aufbürsten und mit Haarnadeln befestigen. Wiederum mit NIVEA Blonde Gloss Hairspray festigen.

Sally’s Tipp:
· Langes Haar zu formen kann schwierig erscheinen, aber wenn das Haar erst geteilt ist, musst du nicht mit so vielen Haare arbeiten und der Style ist einfacher.
· Um die Haare an den Seiten wirklich glatt zu bekommen NIVEA Blonde Gloss Mousse in den Pferdeschwanz verteilen - dieses festigt auch kleinste Härchen entlang der Konturen.
· Wenn du Haare stylst, sollten diese formbar und nicht rutschig sein. Wenn die Haare frisch gewaschen sind, ist mein Rat ein Mousse vor dem Föhnen aufzutragen, um dem Haar Haftvermögen zu geben. Es macht das Haar formbarer und es ist leichter zu kontrollieren. Wenn das Haar vor einem Tag oder noch länger gewaschen wurde, hat es einen natürlichen Halt, aber kämme die Haare immer sorgfältig durch, bevor du beginnst. 

Das interessiert dich auch

Balance

indi coco

Wunderwaffe Kokosöl

Balance

pexels

Locken: so bekommst du tolle Wellen in dein Haar

Balance

unsplash

DIY-Haarpflege: So machst du deine Haarpflege selbst

Balance

Matrix

Frisurentrends Herbst 2015

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: der 5-Minuten-Sommerzopf

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: Sommerlicher Pferdeschwanz

Balance

Beiersdorf

Step-by-Step zur Sommerfrisur: Voluminöser Midi-Bob

Balance

Beiersdorf

Flechtfrisuren, Chignon und Dutt

Balance

Beiersdorf

Flechtfrisuren, Chignon und Dutt (2/4)

Balance

Beiersdorf

Flechtfrisuren, Chignon und Dutt (3/4)