Abnehmen ohne Hungern

Abnehmen mit "der einfachsten Diät der Welt"

…verspricht die „einfachste Diät der Welt“

Die einfachste Diät der Welt; Bildquelle: GU VerlagMit der einfachsten Diät der Welt hat Stefan Fädrich eine Diät entwickelt, die ohne Kalorienzählen und aufwändigen Rezepten auskommt, die Hungern verbietet und Genuss erlaubt. Es geht ganz einfach: allen Nahrungsmitteln werden die Werte "Plus", "Minus" und "Null" zugewiesen, je nachdem, ob sie eher dick oder schlank machen oder sich neutral verhalten.
So lässt sich dann jedes Gericht analysieren und am Ende des Tages Bilanz ziehen: kommt unter dem Strich ein Minus raus – prima, so wirst du abnehmen. Steht dort allerdings ein Plus, solltest du langsam auf die Bremse treten. Denn mit der richtigen Lebensmittelkombination purzeln die Kilos auch ohne Verbote.

Am Abend soll ein Minus herauskommen

Am Beginn der Diät steht eine Analyse des Essverhaltens. Du listest alles auf, was du über den Tag isst. Dann schlägst du im Buch der "einfachsten Diät der Welt" nach, wie jede einzelne Mahlzeit bzw. Zutat bewertet wird. Und jetzt wird gerechnet: wie viel "Plus" hast du, wie viel "Minus"?
Hier ein Beispiel aus dem Buch: Ein mageres Steak (0) mit einer Portion Pommes frites (++) und einer Cola (+) ergibt drei "Plus" und macht daher eher dick. Wenn du dagegen zum selben Steak je eine Handvoll Gemüse (-) und Salat (-) mit Öldressing (+) isst und dazu einen halben Liter Wasser (-) trinkst, kommst du auf zwei "Minus".
Unterhaltsam und eingängig lernt man fast nebenbei die Prinzipien einer gesunden Ernährung und erhält auch die Rezepte dazu in einem eigenen Rezeptkapitel. Und die Rezepte sind leicht nachzukochen und schmecken gut (Anm. d. Red.: wir haben es probiert!!). Übringes wurde die "einfachste Diät der Welt" erst kürzlich von konsument.at als positiv bewertet.
>> Hier stellen wir dir zwei Rezepte aus "Die einfachste Diät der Welt" vor
Infos zum Buch:
Die einfachste Diät der Welt
Dr. Stefan Fädrich
erschienen im GU Verlag
Preis: EUR 20,60

Ähnliche Beiträge