Regelmäßig entgiften und entschlacken

Regelmäßig entgiften und entschlacken

MowJow/photocase

     

Regelmäßige Entschlackungstage straffen Figur und Haut

Nach kleineren oder größeren Essenssünden empfiehlt es sich, einzelnen Entschlackungstage einzulegen. So erhält der Körper mal eine Pause, kann sich regenerieren und baut Giftstoffe ab. Entgiften und entschlacken bietet sich auch an, wenn man z.B. kurz vor dem Urlaub noch ein paar Pfund abnehmen will.

Was sind Schlacken überhaupt?

Zuerst einmal eine Erklärung, um was es sich bei Schlacken eigentlich handelt. Wir nehmen über unsere Nahrung mehr oder weniger Säure zu uns. Beim Essen finden sich Säure vor allem in tierischen Produkten sowie in Weißmehlprodukten. Aber auch mit Getränken wie Kaffee, Cola oder Alkohol nehmen wir Säure auf.

Im Körper werden die Gifte und Säuren neutralisiert und lagern sich in Form von Schlacken im Körper, insbesondere im Bindegewebe ab.

Regelmäßiges Entschlacken hilft den Körper zu entgiften und die Schlacken abzutransportieren.

Entschlacken ganz nach deinem Geschmack

women30plus hat vier verschiedene Entschlackungstage für dich zusammengestellt. Empfohlen wird einmal wöchtentlich zu entschlacken. Du kannst aber auch mehrere Tage zusammenziehen und eine Kurz-Entschlackungskur machen. Für längere Zeiträume sind die Entschlackungstage nicht geeignet, da die Nährstoffzufuhr dann zu einseitig wäre.

Während dem Entschlacken sind Kaffee, schwarzer Tee, Alkohol, Fleisch, Fisch und Süßigkeiten tabu. Dafür muss viel getrunken werden: mindestens 2 Liter am Tag. Geeignet sind stilles Mineralwasser, Leitungswasser oder Kräutertees. Besonders Brennessel- und Löwenzahntee unterstützen die Entschlackung effektiv.

Hier geht`s zu den einzelnen Entschlackungstagen:

Entschlacken mit Reis »
Entschlacken mit Gemüse »
Entschlacken mit Kartoffeln »
Entschlacken mit Obst »

Das interessiert dich auch

Balance

pexels

Powergetreide Hafer

Balance

pixabay

Wirksame Hausmittelchen

Balance

pixabay

Power-Beere Cranberry hilft bei Blasenentzündungen

Balance

machdichleicht.de

Mach dich leicht mit Ursula Karven

Balance

pixabay

Bratapfel: Gesunde Nascherei im Winter

Balance

pexels

Schlank durch den Advent: 5 Tipps für gesunden Genuss

Balance

pexels

Schlank durch den Advent: 5 Tipps für gesunden Genuss (2/3)

Balance

unsplash

Schlank durch den Advent: 5 Tipps für gesunden Genuss (3/3)

Balance

Lindenblüten mildert Husten

Balance

pexels

Ist Kaffee gesund?