Rezept Miso-Ingwer-Hühnchen

Miso-Ingwer-Hühnchen

aus dem Kochbuch „Keine Zeit zum Kochen“ von Donna Hay

Rezept aus dem Kochbuch 'Keine Zeit zum Kochen' von Donna Hay; Bildquelle: Copyright (c) 2008 Donna Hay, Fotografie (c) 2008 Con Poulos, AT Verlag Baden und München.Zutaten:
2 EL Misopaste, 2 EL Sojasauce, 2 TL geriebener Ingwer, 2 TL Sesamöl, 2 Hühnerbrustfilets à 200g, längs gedrittelt
Für den Zuckerschotensalat: 150g Zuckerschoten, fein geschnitten, 1 1/2 EL eingelegter Ingwer (Gari), 1 EL Sesamkörner, geröstet
Für den Salat die Zuckerschoten in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 1 Minute gar ziehen lassen, dann abgießen. Zuckerschoten, eingelegten Ingwer und Sesam in einer kleinen Schüssel mischen und zugedeckt beiseite stellen. Für das Fleisch Misopaste, Sojasauce, Ingwer und Sesamöl verrühren, die Hühnerfiletstreifen dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Eine Grillpfanne oder den Grill auf mittlere bis hohe Temperatur erhitzen und das Fleisch von jeder Seite 2 Minuten garen oder so lange, bis das Fleisch durchgegart ist. Fleisch und Salat auf die Teller verteilen. Ergibt 2 Portionen.Rezept aus dem Kochbuch "Keine Zeit zum Kochen" von Donna Hay

Ähnliche Beiträge