women30plus Fett-Check: Fruchteis versus Milcheis

Lebesmittel im Fett-Check

unpict_Fotolia

     

Das solltest du beim Eisschlemmen beachten

Wenn du an deiner Bikinifigur arbeitest, dir aber dennoch ab und zu ein Eis gönnen möchtest, dann wähle Fruchteis.

Es hat fast nur halb so viel Fett wie Milcheis (1,4g versus 2,4g pro 100g)

Fruchteis kannst du auch ganz einfach selber machen, in dem du einen dickflüssigen Obstnektar (Pfirsich eignet sich besonders gut) in Eisförmchen füllen, einfrieren und fertig ist das Eis am Stiel.

 << Back

Next >>

Fett-Check: Fruchteis vs. Milcheis

Fett-Check: Fruchteis vs. Milcheis

pixabay

Das interessiert dich auch

Balance

Women30plus

Produkt-Test: Ringana dea - Teegetränk zum Detoxen

Balance

Mach dich leicht Abnehmprogramm im Test: Woche 3-5

Balance

Mach dich leicht Abnehmprogramm im Test: Woche 2

Balance

Mach-dich-leicht Abnehmprogramm im Test - Woche 1

Balance

machdichleicht.de

Mach dich leicht mit Ursula Karven

Balance

pexels

Verstecktes Fett in Lebensmitteln

Balance

pexels

women30plus Fett-Check: Salami versus Rohschinken

Balance

pixabay

women30plus Fett-Check: Creme fraiche versus Sauerrahm

Balance

pexels

women30plus Fett-Check: Nutella versus Marmelade

Balance

pixabay

women30plus Fett-Check: Gebundene versus klare Suppe