Bessere Haltung mit dem Posture Shirt von Anodyne

Schlechte Haltung vor dem PC führt oft zu Nacken- und Schulterschmerzen

depositphotos/SIphotography

     

Mit haltungskorrigierender Kleidung gegen Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich

Wenn du diesen Text liest, sitzt du wahrscheinlich selber gerade vor dem PC oder schaust auf dein Smartphone. Beides ist nicht besonders gut für unsere Nacken- und Schultermuskulatur und führt zu Verspannungen und Kopfschmerzen. Nein, ich will dich nicht davon abhalten, diesen Text zu lesen. Ganz im Gegenteil: ich möchte dir ein Kleidungsstück vorstellen, dass bei den genannten Verspannungen helfen kann und deine Haltung verbessert.

Ich selber werde häufig von Verspannungsschmerzen im Nackenbereich und Spannungskopfschmerzen geplagt. Also wurde ich aufmerksam auf die haltungskorrigierende Kleidung von Anodyne, einer kalifornischen Firma. Ich habe das Posture Shirt ausprobiert, das mit sogenannten Neurobands zu einer geraden, aufrechten Haltung beiträgt.

Posture Shirt und BH von Anodyne

Posture Shirt und BH von Anodyne

Martina Limlei

Das sagt Anodyne zum Posture Shirt

Das Women’s Posture Shirt 2.0 unterstützt im Alltag, egal ob man stillsitzend oder aktiv ist. Die haltungskorrigierende Kleidung ist mit der patentierten NeuroBand-Technologie hergestellt. Die Neurobänder aktivieren und stimulieren die Muskeln im Rücken- sowie Schulterbereich und helfen eine aufrechtere Körperhaltung einzunehmen.

Inspiriert sind die Neurobänder von der physiotherapeutischen Wirkung von kinesiologischen Tapes. Durch die Bänder soll das Muskelgedächtnis aktiviert und das Bewusstsein für eine gute Haltung stimuliert werden.

Das Posture Shirt in weiß

Das Posture Shirt in weiß

Anodyne

So empfinden wir das Posture Shirt

Eines vorweg: das Posture Shirt muss wirklich eng am Körper sitzen, damit es richtig wirken kann. Daher unbedingt die Größenangaben des Herstellers beim Bestellen beachten! Mich hat der überaus freundliche Kundenservice am Telefon angeleitet, was ich alles abmessen muss, um zur richtigen Größe zu gelangen. Denn das Übliche "ich trage immer Größe M" gilt bei der haltungskorrigierenden Kleidung nicht. Man kann das Shirt bequem unter der normalen KLeidung tragen, weil für die meisten ist es nicht so angenehm, hautenge Kleidung zu tragen.

Das erste Anziehen war daher nicht ganz so einfach (Tipp: wer mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit kämpft, kann sich ein Posture Shirt mit Reissverschluss vorne in der Mitte bestellen). Aber kaum hatte ich es an, war ich auch schon vom Shirt begeistert. Es fühlt sich angenehm an auf der Haut und man merkt sofort, dass sich was tut beim Thema Haltung. Die Schultern, die bei mir gerne nach vorne hängen, werden sanft nach hinten gedrückt und so in eine bessere Haltung gebracht. Das wirkt sich natürlich auch auf die restlichen Muskeln im Nacken- und Rückenbereich aus. Inaktive oder verkrampfte Muskeln werden gekräftigt bzw. enspannt. Und obwohl das Shirt hauteng anliegt, ist es trotzdem kaum spürbar. Also kein Vergleich zu der doch recht einengenden Shapewear!

Ich habe das Shirt am Anfang immer nur eine Stunde getragen, so wird es auch vom Hersteller empfohlen. Nach ein paar Tagen kann die Tragedauer langsam erhöht werden. Meistens habe ich es bei der PC-Arbeit an, da es mir hier am wichtigsten ist, meine Haltung zu verbessern. Und ich kann wirklich sagen, dass es bei mir wirkt - Verspannungen und Kopfschmerzen wurden besser.

Haltungskorrigierender BH

Wir haben auch den BH von Anodyne getestet, der im Grunde die selben Funktionen erfüllt. Beim Shirt hatten wir allerdings das Gefühl, dass es stärker auf die Haltung wirkt. Der BH eignet sich besonders für den Einsatz beim Sport. Wenn er von der Größe optimal passt (auch hier gilt wie beim Shirt unbedingt die Größenangaben des Herstellers zu studieren), ist er sehr angenehm zu tragen, engt nicht ein und macht jede Bewegung mit. 

Die Produkte von Anodyne sind hier erhältlich: www.anodyne.at

Sowohl Posture Shirt als auch BH kosten jeweils EUR 99.

Das interessiert dich auch

Balance

pixabay

Ernährung in den Wechseljahren

Balance

pixabay

Sportlich durch die Wechseljahre

Balance

pixabay

Wechseljahre – die zweite Pubertät?

Balance

Foreo

Produkttest: Foreo ISSA Mikro

Balance

snoooze

Produkttest: Besser schlafen mit Snoooze - dem natürlichen Schlafgetränk

Balance

depositphotos/undrey

Vorsorgeuntersuchungen für Frauen - welche und wann?

Balance

pixabay

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel

Balance

fotoliaxrender/fotolia.com

Wie gefährlich ist das Humane Papillomvirus (HPV)?

Balance

pixabay

Die Pille - ein Artefakt der Freiheit hat ausgedient?

Balance

Dr. Thomas Fasching

Endlich besser Luft bekommen: Die Funktionell-ästhetische Nasenkorrektur