Hausmittel gegen Erkältung

Honig

     

women30plus verrät Ihnen die besten Hausmittel gegen Erkältungsbeschwerden

Die besten Hausmittel gegen Erkältung

Schnupfen, Husten, Halsschmerzen...das sind häufige Begleiter im Herbst und Winter. Sie sind lästig, aber meist nicht besorgniserregend. In den meisten Fällen wird der Körper ohne Medikamente mit Erkältungen fertig. Wir stellen Ihnen hier die besten Hausmittel vor, die die unangenehmen Beschwerden lindern.

Hustensaft selbst gemacht

Hustensaft selbst gemacht

benicce_photocase.com

Hausmittel gegen Husten

  • 1 TL Thymian, 1 TL getrockneten Salbei, 100 g gehackte Zwiebel und ebenso viel Kandiszucker vermischen und köcheln lassen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Mischung noch warm in ein Marmeladeglas füllen und abkühlen lassen. 3x täglich einen TL von diesem Hustensaft trinken und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
  • In Scheiben geschnittene Zwiebel mit Öl in einer Pfanne anrösten, etwas abkühlen lassen und dann in eine Stoffwindel wickeln und den Zwiebelwickel auf die Brust legen.
  • Ein Bad mit ätherischen Ölen hilft den Schleim zu lösen. Besonders geeignet sind Bäder mit Zusätzen aus Menthol, Eukalyptus oder Thymian. Achtung: bei Fieber kein Bad nehmen, das strengt den Kreislauf zu sehr an.
  • Kopf von schwarzem Rettich wegschneiden, dann der Länge nach halbieren und die Schnittflächen etwas aushöhlen. Dann die Schnittflächen dick mit braunem Kandiszucker belegen und warten bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den ausgetretenen Rettich-Saft löffelweise einnehmen (dreimal täglich einen Eßlöffel)

Hausmittel gegen Schnupfen

  • Ein ansteigendes Fußbad hilft bei verstopfter Nase. Dazu die Temperatur des Fußbads nach und nach steigern, bei ca. 34° beginnen und innerhalb von 20 Minuten auf 41° steigern. Danach Füße abtrocknen, warme Socken anziehen und eine halbe Stunde ruhen. Mit
  • Salzwasser oder Kamillentee inhalieren: dazu Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Salz oder einen Kamillenteebeutel zufügen. Topf vom Herd nehmen und den Kopf mit einem Handtuch bedeckt über das dampfende Wasser geben. 10 Minuten lang tief durch die Nase ein- und ausatmen.
  • Ein bewährtes Hausmittel bei Schnupfen ist die Majoranbutter: Dazu 100 Gramm Butter schmelzen und eine Handvoll frischen Majoran zugeben, danach die Masse 30 Minuten im warmen Wasserbad rühren. Danach die Majoranbutter durch ein Tuch abseihen und in ein verschraubbares Glas füllen (hält sich bis zu einem Jahr). Drei- bis fünfmal ein streichholzkopfgroße Menge der Butter in jedes Nasenloch geben.
  • Heiße Hühnersuppe lindert Infekte der oberen Atemwege und wirkt antibakteriell. Dazu ein Suppenhuhn mit Suppengemüse, Lorbeerblättern und Wacholderbeeren in 2 Liter Wasser mindestens 1,5 Stunden köcheln lassen. Wer will kann als Suppeneinlage Nudeln, Griesnockerln oder Backerbsen verwenden.

Hausmittel gegen Halsschmerzen

  • Mit Salbei gurgeln: Salbeiblätter in Wasser kochen und ziehen lassen. Mehrmals täglich mit dem Salbeitee gurgeln und immer ausspucken.
  • Topfen auf ein Baumwolltuch streichen und den Topfenwickel um den Hals legen. Einen Schal darüber wickeln, damit der Topfenwickel schön warm wird. Der Topfen lindert Schmerzen und hemmt Entzündungen.
  • 1/4 Tasse Apfelessig mit 1/4 Tasse Honig vermischen und alle 3 Stunden einen Teelöffel von der Mischung nehmen. Die Essig-Honig-Mischung wirkt entzündungshemmend und schleimlösend.

Gute Besserung!

Das interessiert dich auch

Balance

fotoliaxrender/fotolia.com

Wie gefährlich ist das Humane Papillomvirus (HPV)?

Balance

pixabay

Die Pille - ein Artefakt der Freiheit hat ausgedient?

Balance

Dr. Thomas Fasching

Endlich besser Luft bekommen: Die Funktionell-ästhetische Nasenkorrektur

Balance

nikolasvn/Depositphotos

Discovering Hands - spezielle Brustuntersuchung durch blinde Frauen

Balance

pixabay

Wege aus dem Burn-out - Wiederfinden der Lebenskraft

Balance

Foreo

Produkttest: ISSA Hybrid Bürstenkopf

Balance

pixabay_Hans

Frühjahrsmüdigkeit: Ursachen, Wirkungen, Gegenmaßnahmen

Balance

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel

Balance

Buchtipp: Das Prämenstruelle Symptom natürlich behandeln

Balance

Tiefenentspannung mit Fantasiereisen