heat_it: Smarte Behandlung von Insektenstichen

Mit heat_it Insektenstiche smart behandeln

heat_it

   

Wer kennt es nicht – man ist am See oder im Schwimmbad, sitzt abends gemütlich beim Grillen im Garten oder wird nachts vom lästigen Summen der Gelsen wach und schon ist es passiert – ein Stich, ein Schmerz, lästiges Jucken. Dafür gibt’s jetzt eine schnelle Abhilfe, die man dank smarter Technologie fürs Handy und kompakter Größe jederzeit einsatz- und griffbereit mit und zur Hand hat.

Was im Studium begonnen hat, wurde zu einem vielversprechenden Unternehmen. Vier Freunde und ehemalige Studenten des Karlsruher Instituts für Technologie haben sich im Jahr 2016 zusammengetan und mit der Entwicklung des heat_it begonnen.

Dieses kleine Gerät hilft gegen Juckreiz und Schmerz bei Insektenstichen.

Dieses kleine Gerät hilft gegen Juckreiz und Schmerz bei Insektenstichen.

Heike Wallner

Mit Hyperthermie gegen Insektenstiche

Das Wirkprinzip selbst (Behandlung mittels therapeutischer Hyperthermie sprich künstlich erzeugte Temperaturerhöhung) gibt es bereits vielfach am Markt. Aber was den heat_it so einzigartig macht, ist seine super kompakte Größe, der flexible Einsatz und vor allem die Steuerung und Energieversorgung mittels Smartphones (das ja jeder von uns beinahe in jeder Lebenslage bei sich trägt).

Der heat_it lässt sich ganz einfach am Schlüsselbund anbringen, den man ja auch so gut wie immer bei sich trägt, und ist so zur Behandlung von lästigen Mücken-, Bremsen-, Bienen- und Wespenstichen allzeit bereit.

Was passiert bei bzw. nach einem Stich: der Insektenspeichel betäubt die Einstichstelle und hemmt die Blutgerinnung. Unmittelbar nach dem Stich schüttet der Körper Histamin aus, was zu Juckreiz, Schmerz und Schwellung führt.

Durch die lokale Erwärmung der betroffenen Stelle (je schneller dies nach dem „Stichzeitpunkt“ passiert, desto besser bzw. effektiver) wird die Histaminausschüttung reduziert und damit auch der damit verbundene Juckreiz und Schmerz. Die Behandlung selbst dauert nur wenige Sekunden (ja nach Einstellung mittels App) bei einer Temperatur von etwa 50 Grad Celsius.

So funktioniert der heat_it

So funktioniert der heat_it

heat_it

Anwendung von heat_it

Man steckt den heat_it zur Behandlung am Smartphone an und startet die App (kostenlos im Appstore ganz einfach downloadbar – für Android und Apple). Gerade bei der ersten Anwendung ist Vorsicht geboten, aber auch generell gilt: wird der Hitzeschmerz zu stark, sofort abbrechen.

Vor allem bei der Behandlung von Kindern ist hier äußerste Vorsicht geboten und auf die richtige Einstellung mittels der App zu achten. Hier kann man zwischen „kurz/mittel/lang“, „Kind/Erwachsener“ und „empfindliche Hautstelle“ wählen. Hat man die richtige Einstellung getroffen, drückt man nur noch auf Start, achtet auf die richtige Positionierung der Hitzefläche und los geht’s. Spürt man nach der ersten Behandlung noch keinen Erfolg, kann man nach einer Wartezeit von 2 Minuten die Einstellungen entsprechend anpassen und die Behandlung wiederholen.

Wie bei allen medizinischen Produkten sind IMMER die detaillierten Informationen, Warnhinweise und die Gebrauchsanweisungen zwingend zu beachten (Warnung vor Hautreizungen, leichte Verbrennungen, etc.)!!!

Anwendung von heat_it bei kleinem Patienten

Anwendung von heat_it bei kleinem Patienten

Heike Wallner

Fazit:

Wir sind vom heat_it Stichheiler absolut begeistert. Er funktioniert zu 100% (auch bei Kindern - unser „Testobjekt“ war super happy, dass der Juckreiz sofort aufgehört hat) und überzeugt durch eine Vielzahl von Vorteilen.

Er ist mittels App individuell einstellbar, auch für Kinder geeignet (für alle Eltern also absolut zu empfehlen), durch seine kompakte Größe und der „Aufhängevorrichtung“ immer und überall ohne großen Aufwand mit dabei, benötigt keine eigenen Batterien und ist zudem Made in Germany.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut top und der heat_it ist seit dem Test immer und überall mit uns dabei. Gerade mit kleinen Kindern ist der heat_it ein absoluter Traum, aber auch für Erwachsene ein tolles und zu 100% empfehlenswertes Produkt.

www.heatit.de

heat_it für Android Smartphone: EUR 29,19
OTG Adapter Android: EUR 4,83
heat_it für Apple Iphone: EUR 38,59

 

Das interessiert dich auch

Balance

mjth/depositphotos

Aktive Meditation als wirksame Entspannungsmethode

Balance

pexels

Welche Schäden falsche Schuhe anrichten können

Balance

Heike Wallner

Entspannter Nacken und Brustwirbelsäule mit Yellow-Head

Balance

VLUV

Ergonomisch Sitzen mit dem VLUV

Balance

Heike Wallner

Philips Sonicare Zahnbürsten im Test

Balance

pixabay

Wege aus dem Burnout: Prioritäten für eine gute Work-Life-Balance

Balance

depositphotos/undrey

Vorsorgeuntersuchungen für Frauen - welche und wann?

Balance

pexels

Burnout: wie läuft Diagnose und Behandlung ab?

Balance

pixabay

Burnout-Prävention: was sind die Anzeichen?

Balance

rawpixel/pexels.com

Immer wieder Blasenentzündung – was tun?

Hier findest du Informationen rund um Gesund bleiben und Gesund werden. Besonders die Themen der alternativen Medizin, Tipps für deinen Alltag und die Gesundheit von Familie und Kindern werden beleuchtet.

Schick mir die Empowerment-News!

*Pflichtfeld
Ich möchte über folgende Themen informiert werden:

Meist Gelesen