Philips Sonicare Zahnbürsten im Test

Philips Sonicare für Kinder und Erwachsene im Test

Heike Wallner

   

Philips Sonicare für Kinder - Elektrische Schallzahnbürste

Wie schon vielfach publiziert und erwiesen, ist die richtige Zahnpflege bereits ab dem ersten Zahn entscheidend für die Zahngesundheit und eine gute Entwicklung der Kinder. Regelmäßige und richtige Reinigung ist absolut wichtig und sollte von allen Eltern forciert werden.

Leichter fällt das Ganze natürlich mit einer Zahnbürste, die zum einen schon mal richtig lustig aussieht, individuell von den Kids selbst gestaltet werden kann und dann auch noch spielerisch das Zahnputz-Prozedere begleitet. Die neue Schallzahnbürste von Philips vereint all diese Eigenschaften und ist somit der perfekte Begleiter. Die Mini-Bürsten eignen sich bereits für Kinder ab 3 Jahren und die bluetoothfähige Zahnbürste funktioniert zudem mit einer lustigen App, mit deren Hilfe Kinder gründlicher und länger Zähne putzen und spielend die richtige Zahnputztechnik für das ganze Leben lernen.

Im Lieferumfang enthalten sind mehrere Aufkleber für das Handstück sowie die Zahnbürste selbst, das Ladegerät, zwei Bürstenköpfe (1x Standardbürstenkopf, 1x Mini-Bürstenkopf) sowie die Bedienungsanleitung. Konnten sich die Kids dann mal für eines der lustigen Designs entscheiden, braucht es eine ruhige Hand um die Folie auf der Abdeckung anzubringen und anschließend am Handstück zu befestigen. Im App-Store kann man sich dann ganz unkompliziert die App herunterladen, mit deren Hilfe man die Zahnputzaktivitäten spielerisch anleiten und begleiten lassen kann. Für richtiges und gutes Putzen bekommt man tolle virtuelle Belohnungen, was natürlich zusätzlich anspornt.

Man kann die Zahnbürste aber auch ganz ohne App verwenden und unter der Aufsicht eines Erwachsenen für ideale Zahnreinigung sorgen. Wenn die Zeit für einen Putzquadranten abgelaufen ist, ertönt eine lustige Melodie und die Kids wissen, dass es Zeit für den nächsten Bereich ist. Am Schluss ertönt nochmal eine Melodie, die somit das Putzende anzeigt. Wir finden die Sonicare Kids super lustig und mit der Monsterdekoration sehr ansprechend für Kinder und dank App auch sehr motivierend und unterhaltsam.

UVP: EUR 47,99
www.philips.at

Mit Eifer Zähneputzen mit der Philips Sonicare

Mit Eifer Zähneputzen mit der Philips Sonicare

Heike Wallner

Philips Sonicare für Erwachsene: DiamondClean Smart Schallzahnbürste HX9924/23

Aber auch bei uns Erwachsenen ist Mundhygiene ein sehr wichtiges Thema. Weiß man doch heute besser als je zuvor, dass das gesamte Immunsystem mit gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch in Verbindung steht. Aber auch für uns Erwachsene hat Philips mit der neuen Sonicare DiamondClean Smart eine Schallzahnbürste auf den Markt gebracht, die alle technischen Neuerungen und Vorteile in sich vereint und für die optimale Rundum-Mundhygiene sorgt.

Im Lieferumfang enthalten ist einmal die elektrische Schallzahnbürste selbst, 4 Aufsätze (Premium Plaque Defense, Premium Gum Care, Premium White, TongueCare+), 1 Ladeglas, 1 Etui (samt USB-Ladekabel in der Unterseite des Etuis zu finden), 1x 60ml Zungen-Spray antibakteriell sowie die Bedienungsanleitung.  

Aufgeladen wird die Schallzahnbürste ganz elegant induktiv im mitgelieferten Glas oder wenn man unterwegs ist im Ladeetui (einfach per USB mit der Steckdose oder z.B. dem Laptop verbinden). Ist der erste Ladevorgang komplett, kann man auch schon loslegen. Sobald man einen Bürstenkopf auf das Handstück aufsetzt, erkennt die DiamondClean ganz von alleine, welchen Reinigungsmodus sie starten muss. Man hat hier, je nach Aufsatz, folgende Pflege- bzw. Reinigungsprogramme:
- Clean: ideal für die tägliche Reinigung
- White+: entfernt Verfärbungen
- Deep-Clean+: sorgt für eine ganz besonders gründliche Reinigung
- Gum Health+: sorgt für sanfte Reinigung am Zahnfleischrand
- Tongue-Care: intensive Zungenreinigung in Verbindung mit dem mitgelieferten Zungen-Spray

Mit den 4 Aufsätzen und den 5 Putzprogrammen deckt man also alles rund um Zahnfleisch-Pflege, Tiefenreinigung, Entfernung von Verfärbungen und sauberer Zunge bzw. frischem Atem ab. Je nachdem, was man also machen möchte, wählt man den entsprechenden Bürstenkopf und das passende Programm. Egal für welches Programm und welche Bürste man sich auch entscheidet, sollte beim Putzen zu viel Druck ausgeübt werden, blinkt sofort der Leuchtring am Ende des Handstücks auf und das Handstück vibriert sanft. So kann man den Druck sofort verringern und mit der Zahnpflege fortsetzen.

 

Philips Sonicare DiamondClean Smart

Philips Sonicare DiamondClean Smart

Heike Wallner

Auch zu dieser Schallzahnbürste gibt es eine passende App, bei der man sich in wenigen Schritten anmelden und registrieren kann und die Daten bezüglich Zahnputztechnik und -verhalten speichert und analysiert. Auf Basis dieser Daten werden viele gute Tipps und Empfehlungen gegeben. Aber auch wie beim Kindermodell ist die Verwendung nicht zwingend notwendig und stellt bloß eine praktische Ergänzung dar.

Was mir an der Philips Sonicare DiamondClean Smart besonders gut gefällt, ist das einfache Induktionsladen im Glas (Handstück einfach ins Glas stellen und schon wird automatisch geladen) bzw. das smarte Reiseetui, mit dem man auch wenn man mal länger unterwegs ist, die Zahnbürste problemlos via USB-Anschluss aufladen kann. Im Etui hat man Platz für das Handstück sowie zwei Aufsätze seiner Wahl.

Seit ich die Sonicare mit ihren 4 unterschiedlichen Aufsätzen nutze – und ich habe wirklich damit begonnen so gut wie alle Aufsätze in einem Reinigungsgang zu verwenden – habe ich ein so tolles gepflegtes und sauberes Gefühl, wie ich es bisher mit noch keiner anderen elektrischen Zahnbürste hatte. Auch der Zungenreinigungsaufsatz ist super und sehr effektiv. Ich habe nach dem Zähneputzen wirklich das Gefühl super saubere, glatte und einwandfrei gereinigte Zähne zu haben und dank des Zungensprays hat man auch lange nach der Reinigung noch super frischen Atem. Ich finde den Preis – der dann doch eher im höherpreisigen Segment angesiedelt ist – dennoch mehr als gerechtfertigt und würde meine Philips Sonicare DiamondClean Smart definitiv nicht mehr hergeben oder gegen ein anderes Modell tauschen wollen.

Farben: Schwarz, Weiß, Rosé
UVP: EUR 259,99
www.philips.at

Das interessiert dich auch

Balance

pixabay

Wege aus dem Burnout: Prioritäten für eine gute Work-Life-Balance

Balance

depositphotos/undrey

Vorsorgeuntersuchungen für Frauen - welche und wann?

Balance

pexels

Burnout: wie läuft Diagnose und Behandlung ab?

Balance

pixabay

Burnout-Prävention: was sind die Anzeichen?

Balance

rawpixel/pexels.com

Immer wieder Blasenentzündung – was tun?

Balance

depositphotos/subbotina

Abnehmen mit Bioresonanz - ein Erfahrungsbericht

Balance

pixabay

Ernährung in den Wechseljahren

Balance

pixabay

Sportlich durch die Wechseljahre

Balance

pixabay

Wechseljahre – die zweite Pubertät?

Balance

Foreo

Produkttest: Foreo ISSA Mikro

Schick mir die Empowerment-News!

*Pflichtfeld
Ich möchte über folgende Themen informiert werden:

Meist Gelesen