Familienurlaub auf Korfu

Familienurlaub auf Korfu

pixabay

     

Eine Journalistin berichtet vom Familienurlaub im Honigtal auf Korfu

Eine Journalistin berichtet von ihrem Familienurlaub auf Korfu

Eine Journalistin berichtet von ihrem Familienurlaub auf Korfu

ReNatour Reisen

Feuerstelle, Baumhaus, Esel, Gänse und Kaninchen, drum herum nichts als grüne Hügel. Zum Soundtrack der Grillen schimmert das Meer vom Balkon aus verheißungsvoll in der Ferne. Das Essen wird draußen an langen Tischen serviert, und während die Eltern beim Dessert noch fröhlich durcheinander reden, fahnden die Kinder im Gebüsch schon wieder nach Schildkröten oder schaukeln "bis in die Wolken".

Im Honigtal findet jeder schnell Freunde, die Kinder machen es den Erwachsenen vor: Nach kurzem Beschnuppern düsen sie gemeinsam im Bollerwagen durch den Garten und sammeln Ameisen und Käfer, um sie schaudernd Mama oder Papa zu präsentieren. Sie halten Esel Paul vertrocknete Blumen unter die Nüstern, und stehen erwartungsvoll um den Grill herum, wenn Dimitri die Hühnchen fürs Abendessen zur Perfektion brutzelt. Und während sie beim Kinderprogramm nach dem Piratenschatz suchen, sitzen ihre Mütter in der schönsten Taverne der Bucht und erzählen bei Weißwein und Tonic aus ihrem Leben. Oder lesen auf dem Balkon ein Buch.

Zwillingsbucht auf Korfu

Zwillingsbucht auf Korfu

ReNatour Reisen

Wer mag, fährt mit anderen Familien im Motorboot an eine einsame Bucht mit glasklarem Wasser und grillt Schafskäse und Würstchen am Strand. Oder kurvt per Mietwagen durch silberfarbene Olivenhaine, die mit dunklen Zypressen gespickt sind, entdeckt türkisblaue Küsten fast wie in der Karibik und isst knusprige Sardinen im Schatten einer Pergola irgendwo am Strand.

Und abends, wenn alle zurückkehren, taucht die Sonne das Honigtal wieder in ihr orangewarmes Licht: Den Garten mit dem violetten Oleander und den bunten Sonnenschirmen, die Mütter und Väter, die sich in den Hängematten wiegen, die tobenden Kinder auf der Wiese, die Olivenbäume und den Ginster auf den Hügeln ringsum. Wenn es kühl wird, entfacht irgendjemand ein Lagerfeuer. Ein schöner Tag geht zu Ende. Und verspricht noch viele mehr.

Die Saison im Honigtal auf Korfu geht von Mai bis Oktober. Unterkunft bieten Studios (Erwachsene ab 330 € pro Woche, Kinder unter vier Jahre 85 €, vier bis zwölf Jahre ab 220 €) und Wohnungen. Neue sind Schnupperkurse für Nordic Walking und Tai-Chi für die Erwachsenen. Die landestypische Küche wird mit Lebensmitteln der Region geführt, oft in Bio-Qualität. Korfu ist außer mit dem Flugzeug ideal erreichbar mit PKW/Bahn und Fähre ab Venedig.

Infos: ReNatour, Natürlich reisen

Chillen in der Hängematte

Chillen in der Hängematte

ReNatour Reisen

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

pixabay

Autoreise mit Kindern: 7 Tipps für eine angenehme Fahrt

Balance

Tourism Mauritius

Die fünf besten Strände für Familien

Balance

La Flora

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 2

Balance

Algarve Tourism/Helio Ramos

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 3

Balance

Costarei.de

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 4

Balance

pixabay

10 Spiele für Kinder im Auto oder Zug

Balance

pixabay

Urlaubsland Kroatien - attraktiv zu jeder Gelegenheit

Balance

Feriendörfer Kirchleitn

Hotel-Test: Almdörfer Kirchleitn in St. Oswald

Balance

David Ibanez Montanez

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 5