Hotel-Test: Alpen-Karawanserai in Hinterglemm

Die Alpenkarawanserai in Hinterglemm

alpen-karawanserai.at

     

Das neu umgebaute Hotel öffnete im Jahr 2009 seine Tore und wird von der Familie Sommerbichler geführt

„Karawansereien“ sind Orte der Durchreise und der Zuflucht – das „Alpen-Karawanserai“ ist die moderne Interpretation dieses alten Beherbergungskonzeptes und so wird man auch schon im Eingangsbereich von orientalisch angehauchten Elementen in Empfang genommen. Bei einem entspannten Glas Chai bekommt man handgeschöpfte Seifen aus der hauseigenen Seifensiederei präsentiert. In aller Ruhe kann man sich durch die verschiedenen Duftrichtungen „durch riechen“ und bekommt dann die Lieblingsseife während des gesamten Aufenthalts im Zimmer zur Verfügung gestellt. Das zeitlose Design, die edlen Materialien, harmonischen Farben und Einflüsse aus Orient und Okzident lassen den Gast gleich so richtig in die entspannte Atmosphäre eintauchen.

Loungebereich in der Alpenkarawanserai

Loungebereich in der Alpenkarawanserai

alpen-karawanserai.at

Das Konzept „die Uhr, die Zeit hat“ hat mir besonders gut gefallen. Uhrzeiten werden farblich dargestellt und im gesamten Hotel findet man keine einzige „normale“ Uhr. Der Gast soll die Zeit vergessen, sich entschleunigen und einfach entspannt seinen Aufenthalt genießen. Diese Aufgabe lässt sich auch ganz leicht bewältigen. Egal ob im wunderschönen Wellnessbereich mit Outdoorpool, Erlebnis-Indoorpool, Karawanserai-See im Freien, Kneippbecken, dem Amber-Spa, Himmelbetten am Skydeck, unterschiedlichste Sauna-Arten und Ruheräume oder bei herrlichen Gaumenfreuden im Restaurant Freiraum oder dem Cafe Oriental – Erholung und Genuss stehen hier an oberster Stelle.

Auf der Speisekarte findet man klassische Spezialitäten aus dem Salzburger Land ebenso wie exotische Gerichte aus dem Orient. Hier ist garantiert für Jedermann das Richtige dabei. Das Alpen-Karawanserai ist auch für Paare – frisch verliebt oder wieder neu verliebt – ein Geheimtipp. Es gibt spezielle Arrangements für die perfekte Zeit zu Zweit und man hat genügend Möglichkeiten beim private Spa, bei Romantik-Bädern, Paarmassagen oder einem Candle-light-Dinner zueinander zu finden.

Chillen am Dach

Chillen am Dach

alpen-karawanserai.at

Neben all dem Genuss und der Entspannung gibt es aber auch genügend hauseigene Aktivitäten bzw. Angebote wie z.B. Yoga, Qigong, Tai-Chi, Gymnastik, Nordic Walking, Bogenschießen, Wandern, Radtouren und vieles mehr.
Für mich war das Alpen-Karawanserai der perfekte Ausgangspunkt für meine Skiausflüge. In einer Minute am Skilift und ab auf die Piste– besser kann man einen Skitag nicht starten.

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Kärntnerhof

Hotel-Test: Kärntnerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Evelyn Klima

Muße, Achtsamkeit und Bewegung mit Spaßfaktor – Toskana wir kommen!

Balance

Posthotel Achenkirch

Hotel-Test: Posthotel Achenkirch in Tirol

Balance

Chaletdorf Auszeit

Hotel-Test: Chaletdorf Auszeit in Großarl

Balance

Das Alpenhaus

Hotel-Test: Das Alpenhaus im Gasteinertal

Balance

Loisium

Hotel-Test: Loisium Wine & Spa Resort Langenlois

Balance

Princesa Yaiza

Hotel-Test: Princesa YAIZA Suite Hotel Resort auf Lanzarote

Balance

Heidrun Henke

Hotel-Test: Grätzlhotel Wien

Balance

Sonne Lifestyle Ressort Mellau

Hotel-Test: Tradition trifft Lifestyle im Bregenzerwald