Hotel-Test: Grandhotel Lienz

Das Grandhotel Lienz

Grandhotel Lienz

     

Urlaub der Extraklasse inmitten der Lienzer Dolomiten

Egal ob zum Skifahren, zum Golfen oder zum Wandern - das 5-Sterne Hotel „Grandhotel Lienz“ ist der ideale Ausgangspunkt für sportliche und/oder entspannte Urlaubstage im Herzen von Osttirol.

Das im April 2009 von den Familien Simonitsch und Westreicher eröffnete Hotel besticht durch eine tolle Lage und einen traumhaften Ausblick auf die Lienzer Dolomiten. Es ist bis dato das einzige 5-Sterne-Haus in dieser Region und bietet jeglichen Luxus und Komfort den ein Urlaub der Extraklasse haben sollte.

Schon bei der Ankunft wird man von der tollen Auffahrt, der Architektur des gesamten Gebäudes und dem edel gestalteten und lichtdurchfluteten Empfangsbereich beeindruckt. Nach einem herzlichen Willkommen der äußerst freundlichen Mitarbeiter wird uns unsere Suite präsentiert, die keine Wünsche offen lässt. Insgesamt bietet das Grandhotel Lienz 72 Zimmer, teilweise mit separaten Kinderzimmern, sowie vier Royal Suiten mit Blick auf die Lienzer Dolomiten und die über 3.000 Meter hohen Berge der Schobergruppe.

Herrliche Sonnenterrasse

Herrliche Sonnenterrasse

Grandhotel Lienz

Nachdem die Taschen erst mal ausgepackt und der umwerfende Ausblick auf die Berge und die Isel vom zimmereigenen Balkon mit einem Glas Sekt genossen wurde, geht’s im Bademantel ab in den 1400 Quadratmeter großen Medical Wellness & Spa Bereich. Hier besticht vor allem der tolle Innen- und Außenpool mit Schwimmschleuse und die herrliche Sonnenterrasse mit bequemen Liegen. Weiters gibt es ein hoch modernes Fitnesscenter, einen tollen Saunabereich, ein Privat-Spa sowie einen separaten medizinischen Bereich, in dem man verschiedene Check-ups, Vorsorgeprogramme und Therapien unter ärztlicher Aufsicht zur Verfügung gestellt bekommt. Eine Vielzahl an Beauty- und Massageangeboten runden das Wohlfühlangebot des Hotels perfekt ab. Alle Bereiche sind passend zum Stil und Ambiente des gesamten Hauses gestaltet, super modern und laden einfach nur zum Relaxen, Entspannen und Seele baumeln lassen ein.

Total entspannt und erholt geht es abends vorbei an der gemütlichen Bar und Lounge in eines der 5 Restaurants des Hauses. Auf dem Weg dorthin gibt es eine in den Boden eingelassene Glasscheibe, die den Blick auf den reich bestückten und hervorragend sortierten Weinkeller des Grandhotels frei gibt. Weingenuss pur ist hier mit edlen Tropfen aus den besten Anbaugebieten garantiert. Chefkoch Christian Flaschberger interpretiert alt hergebrachte Rezepte auf moderne und leichte Weise und verwöhnt so die Hausgäste mit einem mehrgängingen Abendmenü kulinarisch auf ganz besondere Art. Wir waren von dem tollen Essen und vor allem der Qualität und Kreativität der Speisenzusammenstellung sehr begeistert.

Bar und Terrasse im Grandhotel

Bar und Terrasse im Grandhotel

Grandhotel Lienz

Auch das Frühstück lässt im Grandhotel Lienz keine Wünsche offen. Mit einem Glas Sekt entspannt in einen schönen Urlaubstag starten – was könnte es Schöneres geben. Von Käse, Gemüse, Wurst, Schinken, Fisch, frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte und Eiergerichte in jeglicher Variation – es ist alles da was das Herz begehrt. Die 5 Sterne des Hauses sind auch im gastronomischen und kulinarischen Bereich mehr als gerechtfertigt. Das tolle und vor allem sehr freundliche und schnelle Service der Mitarbeiter gibt das Gefühl, einfach rundum perfekt betreut zu sein.

Zum vielfältigen Freizeit- und Sportangebot der Lienzer Dolomiten zählen Berg-, Wander- und Klettertouren, Gleitschirmfliegen und Mountainbiking sowie Raftingtouren. Der 27-Loch-Golfplatz „Dolomitengolf Osttirol“ liegt nur zehn Autominuten vom Hotel entfernt. Darüber hinaus bietet Lienz als wichtigste Stadt der Region ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, die historische Altstadt von Lienz ist vom Hotel aus in wenigen Gehminuten erreichbar.

Zwei Skigebiete locken im Winter mit perfekt präparierten Pisten: Das Weltcup-Skigebiet Hochstein gilt mit sieben Kilometern als eine der anspruchsvollsten Abfahrten Osttirols. Das Zettersfeld lockt mit familienfreundlichen Pisten und Sonnengarantie. Beide Skigebiete sind vom Hotel aus binnen weniger Autominuten erreichbar.

Fazit

Wir haben im Grandhotel Lienz drei wundervolle Tage verbracht und konnten sämtliche Annehmlichkeiten des Hotels ausprobieren und genießen. Sowohl Sportler als auch Wellnessfans und Genießer kommen in diesem 5-Sterne Haus voll auf ihre Kosten und einem erholsamen, entspannten und perfekten Urlaub steht hier definitiv nichts im Wege.

Kontakt:
Grandhotel Lienz
Fam. Simonitsch und Fam. Westreicher
Fanny-Wibmer-Peditstr. 2
A-9900 Lienz/Osttirol
info(at)grandhotel-lienz.com
www.grandhotel-lienz.com

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Kärntnerhof

Hotel-Test: Kärntnerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Evelyn Klima

Muße, Achtsamkeit und Bewegung mit Spaßfaktor – Toskana wir kommen!

Balance

Posthotel Achenkirch

Hotel-Test: Posthotel Achenkirch in Tirol

Balance

Chaletdorf Auszeit

Hotel-Test: Chaletdorf Auszeit in Großarl

Balance

Das Alpenhaus

Hotel-Test: Das Alpenhaus im Gasteinertal

Balance

Loisium

Hotel-Test: Loisium Wine & Spa Resort Langenlois

Balance

Evelyn Klima

IBIZA- Alles "happy"?

Balance

Princesa Yaiza

Hotel-Test: Princesa YAIZA Suite Hotel Resort auf Lanzarote

Balance

Heidrun Henke

Hotel-Test: Grätzlhotel Wien