Hotel-Test: Royal Hotel in San Remo

Das 5-Sterne Hotel Royal in San Remo

Hotel Royal

     

Plötzlich Prinzessin im mondänen 5-Sterne-Hotel

Wenn Sie sich einmal echten Luxus gönnen möchten, dann verbringen Sie einen Urlaub im 5-Sterne Royal Hotel in San Remo.

Das Hotel ist geschichtsträchtig (besteht es doch bereits seit 140 Jahren) und beherbergte nicht nur Prinzessinnen, sondern auch Kaiserin Sissi oder Königin Margret.

Als ich vor kurzem dort ein Wochenende verbrachte, fühlte ich mich tatsächlich ein bisschen so wie Anne Hathaway in „Plötzlich Prinzessin“. Das begann schon beim Shuttle-Service, der uns vom 50 Minuten entfernten Flughafen Nizza abholte. Die Auffahrt zum Hotel führt durch den 16.000 Luxus-Suite im Royal Hotel San Remom² großen, ganzjährig blühenden Park. Im Hotel wird man dann persönlich in Empfang genommen und aufs Zimmer geleitet. Die Luxussuite im 5. Stock mit Dachterrasse bietet einen atemberaubenden Ausblick aufs Meer und den beheizten Meerwasser-Swimmingpool. Einfach traumhaft!

Suite im Hotel Royal

Suite im Hotel Royal

Hotel Royal

Das Royal Hotel San Remo ist ein besonders stilvolles 5-Sterne Hotel, jedes der 126 Zimmer und Suiten ist anders, aber sehr elegant eingerichtet – alle mit Klimaanlage, Plasma TV, Wi-Fi und 24-Stunden Zimmerservice. Die Zimmer mit Meerblick verfügen alle über einen Balkon. Viele Zimmer haben Verbindungstüren und können so für Familien zusammengelegt werden.

Wellness-Bereich im Hotel Royal

Wellness-Bereich im Hotel Royal

Hotel Royal

Royale Wellness im Spa-Bereich

Besonders hervorzuheben ist der großzügige Spa-Bereich im Royal Hotel. Im „no-prescription“-Bereich kann man im Hammam, Vitarium, Erlebnisduschen, in der Sauna oder Pool mit Hydromassage wunderbar entspannen.

Weiters werden Massagen und Treatments mit Produkten von Payot Paris, Decleor und Tauleto in vier Spa-Suiten angeboten. Eine himmlische Erfahrung ist die Entspannungs-Wolke, die ich genossen habe. Hierbei „schwebt“ man auf einem Wasserbett mit Chromtherapie und fühlt sich in den 20 Minuten Behandlungszeit wie auf Wolke 7.

Den Sommer verlängern in San Remo

Mit einer Reise nach San Remo im Frühjahr oder Herbst lässt sich der Sommer wunderbar verlängern, denn das italienische Städtchen an der Blumenriviera ist bekannt für sein mildes Klima (wir haben Mitte Oktober auf der Terrasse gefrühstückt und im geheizten Pool gebadet!). Die zentrale Lage des Hotel Royal lädt zu einem Bummel im Stadtzentrum ein oder (wer es sportlicher mag) zu einer Fahrrad-Tour entlang des längsten Radweges auf Meeresniveau in Europa (20 km). Auch das berühmte Spielcasino von San Remo ist zu Fuß zu erreichen.

Fazit

Wer sich stilvoll und luxuriös, aber in einer warmen und freundlichen Atmosphäre, abseits von Hektik, entspannen möchte, ist im Royal Hotel San Remo genau richtig. Wir haben jeden Moment genossen.

Info:
Royal Hotel San Remo

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Kärntnerhof

Hotel-Test: Kärntnerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Evelyn Klima

Muße, Achtsamkeit und Bewegung mit Spaßfaktor – Toskana wir kommen!

Balance

Posthotel Achenkirch

Hotel-Test: Posthotel Achenkirch in Tirol

Balance

Chaletdorf Auszeit

Hotel-Test: Chaletdorf Auszeit in Großarl

Balance

Das Alpenhaus

Hotel-Test: Das Alpenhaus im Gasteinertal

Balance

Holidaycheck

Die zehn schönsten Badestrände in Europa

Balance

Holidaycheck

Die zehn schönsten Badestrände in Europa (2/10)

Balance

Holidaycheck

Die zehn schönsten Badestrände in Europa (3/10)

Balance

Holidaycheck

Die zehn schönsten Badestrände in Europa (4/10)