Hotel-Test: Shakti Avurveda Center der Life Class Hotels in Portoroz

Shakti Ayurveda Center in Portoroz

Life Class Hotels

     

Kerala liegt jetzt am Mittelmeer

Langsam lasse ich alle Gedanken rund um meinen Alltag los, ich spüre nur den warmen Ölstrahl auf meiner Stirn. Ich versinke in eine Art Trance-Zustand, warm umhüllt das Sesamöl meinen Kopf, gleitet schwer über meine Haare, im Hintergrund höre ich zartes Vogelgezwitscher. Absolute Entspannung breitet sich in meinem Körper aus. Ich genieße einen „Shirodhara“, einen ayurvedischen Stirnguss, im Shakti-Ayurveda-Center der Life Class Hotels in Portorož, allerdings fühle ich mich wie im südindischen Kerala.

Der ayurvedische Stirnguss

Der ayurvedische Stirnguss

Life Class Hotels

Gerade einmal 5 Autobahnstunden von Wien entfernt liegt Portorož, der traditionsreiche Kurort an der slowenischen Adriaküste. Hier befindet sich das Shakti Ayurveda Center, ein europaweit einzigartiges Ayurveda-Zentrum. Es ist das erste derartige Zentrum, das eng mit der Gesundheitsbehörde von Kerala zusammenarbeitet und ein indisches Therapeuten-Team beschäftigt, das mit seinem Wissen und seiner Kompetenz authentische Ayurvedamassagen und –therapien durchführt.

Und diese genieße ich in vollen Zügen. Mit einem auf meinen Ayurveda-Typ abgestimmten Öl werde ich 60 Minuten mit sanften Bewegungen massiert, um meine Doshas wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ich fühle mich wunderbar, meine vom Winter strapazierte Haut saugt das Öl förmlich auf und fühlt sich nachher zart und weich an.

Die Life Class Hotels in Portoroz

Die Life Class Hotels in Portoroz

Life Class Hotels

Ein Paradies der Sinne von Beginn an

Kaum betritt man das Shakti Zentrum, eröffnet sich einem eine ganz neue Welt. Das Ambiente, in erdigen Naturtönen gehalten, unterstützt sofort das Loslassen. Man vergisst die Hektik und den Stress des Alltags. Bereits beim kurzen Warten auf die erste Behandlung kann man schon bei einer Tasse Tee relaxen und die Atmosphäre auf sich wirken lassen.

Ayurveda gilt als die weltweit älteste noch heute praktizierte Heilmethode. Im Mittelpunkt steht das Individuum, es gibt keine pauschalen Ge- oder Verbote.
Kräuteressenzen, Tees, Diäten und Anwendungen werden genau auf jeden Einzelnen abgestimmt, können nicht übertragen und auch nicht standardisiert werden.

Ayurvedische Massage

Ayurvedische Massage

Life Class Hotels

Abgestimmt auf die Doshas

Deshalb sollte am Beginn einer Behandlung die Untersuchung durch den Ayurveda Arzt stehen. Um den individuellen Therapieplan zu erstellen, stützt er sich auf drei biologische Grundprinzipien – so genannte Doshas – die sich bei jedem Menschen schon bei seiner Geburt in einem bestimmten Mischungsverhältnis zeigen: Vata reguliert den Kreislauf und die Nerven, Pitta den Stoffwechsel und die Verdauung, Kapha den Knochenbau und die Abwehrkraft.

Im Verlauf des Gesprächs, das zwischen 30 und 60 Minuten dauert, legt der Arzt fest, welchem Typ sein Gegenüber angehört. Danach folgt eine Beratung mit Empfehlungen für die richtige Lebensweise und die geeignete Ernährung. Zum Abschluss wird der Behandlungsplan zusammengestellt. Er setzt sich in der Regel aus Peelings, Massagen, Packungen und Bädern zusammen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden in Kerala ist das LifeClass Shakti Ayurveda Center von Portorož in der Lage, ein umfassendes Spektrum authentischer Ayurveda-Treatments anzubieten: Von der klassischen, dem jeweiligen Dosha-Typ angepassten Abhyanga-Massage über Pinda Sweda – die Massage mit Kräutersäckchen oder Stempeln – bis hin zu Shirodhara, dem ayurvedischen Stirnguss, der Beruhigung bringt und die Nervenanspannung verringert.

Geboten werden insgesamt 33 verschiedene Behandlungen, drei Programme für Paare und acht mehrtägige Medical Wellness Anwendungen. Es stehen dafür 18 Therapeuten und 17 Behandlungsräume zur Verfügung.

Die Kräuteressenzen und Öle, die im LifeClass Shakti-Ayurveda Center von Portorož zum Einsatz kommen, sind original aus Kerala nach indischen Original-Rezepturen hergestellt und basieren zum größten Teil auf reinen Naturprodukten.

Rezeption des Life Class Wellness Center

Das Life Class Wellness-Center beherbergt verschiedene Spa-Welten

Life Class Hotels

Wellness rundum

Aber nicht nur Ayurveda kann im LifeClass Therme- und Wellness Center genossen werden: insgesamt beherbergt das Center drei weitere Spa-Welten: das Thalasso-Zentrum mit heilenden Körperpackungen , Massagen und Bädern; das Wai-Thai Center für traditionelle thailändische Massagen und natürliche Körper- und Gesichtspflege und den Sauna-Park mit Eishöhle und Salzsauna. Ein Beauty-Bereich sowie der moderne Schwimmbad-Komplex runden das Angebot ab.

Einige Gehminuten bzw. direkt an das Wellness-Center angeschlossen befinden sich sechs Hotels der Vier- oder Fünfsterne-Kategorie. Die Hotels liegen direkt an der Strandpromenade von Portorož, sodass nach den entspannenden Behandlungen die Wirkung bei einem Spaziergang am Meer noch intensiviert werden kann.

www.lifeclass.net

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Kärntnerhof

Hotel-Test: Kärntnerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Evelyn Klima

Muße, Achtsamkeit und Bewegung mit Spaßfaktor – Toskana wir kommen!

Balance

Posthotel Achenkirch

Hotel-Test: Posthotel Achenkirch in Tirol

Balance

Chaletdorf Auszeit

Hotel-Test: Chaletdorf Auszeit in Großarl

Balance

Das Alpenhaus

Hotel-Test: Das Alpenhaus im Gasteinertal

Balance

Loisium

Hotel-Test: Loisium Wine & Spa Resort Langenlois

Balance

Evelyn Klima

IBIZA- Alles "happy"?

Balance

Princesa Yaiza

Hotel-Test: Princesa YAIZA Suite Hotel Resort auf Lanzarote

Balance

Heidrun Henke

Hotel-Test: Grätzlhotel Wien