Hotel-Test: Wellness- und Sporthotel Alpina in St. Johann im Pongau

Sporthotel Alpina in St. Johann im Ponggau

Alpina

     

Sport, Wellness und Familie - alles vereint im Alpina

Ein Wochenende im 4* Superior Wellness und Sporthotel Alpina reicht kaum, um den Alpendorf-Erlebnisspielplatz vor dem Haus, den grenzenlosen Badespaß im separaten Kinderpool oder den Kid’s Wellnessbereich mit dem neuen Familiendampfbad auszunutzen.
Besonders großen Spaß haben die Kleinen im Kid’s Wonderland. Der toll gestaltete Raum mit großzügigem Außenbereich wird von zwei lieben Kinderbetreuerinnen geleitet. So gut, dass die Kinder gerne dort bleiben, und die Großen viel Zeit zum Entspannen haben. Also was soll es sein?  Das Angebot klingt spannend wie exotisch: ein tropisches Monsunbad, Asia Perlmuschel, japanische Trilogie, ein Bad der Sinne oder eine wohltuende Gesichts- und Körperbehandlung mit der hochwertigen japanischen Pflegeserie Kenzoki. Oder doch lieber etwas Ruhe im Lagunenbad oder im Vitalgarten?

Babypool im Alpina

Babypool im Alpina

Alpina

Wer so richtig durchatmen will, lässt sich am besten von der direkt vor der Haustür liegenden Gondelbahn auf den Gernkogel bringen. Ein Paradies für Wanderer, die individuell oder mit einem Wanderführer die wunderbare Gegend erkunden wollen. Im Tal warten Tennis-Hallen- und Freiplätze im „Alpina“, eine Indoorgolfanlage sowie 10 Golfplätze in nächster Nähe.

Spannung am Geisterberg in St.Johann

Spannung am Geisterberg in St.Johann

Foto Ozlon

Ausflug auf den Geisterberg

In vielen Märchen und Volkssagen spielen Geister eine große Rolle. Einige davon, haben sich auf den Geisterberg in St. Johann zurückgezogen, wo man sie besuchen kann.

Ganz sanft ist die Steigung zum Alpendorf in St. Johann, in richtig luftige Höhen geht es erst, wenn man mit der Gondel auf Berg fährt. Dort wartet der Geisterzug. Mit ihm geht die Reise etwa 20 Minuten vergnüglich und unbeschwert auf eine Höhe von 1.700 Meter bergauf, bis zum Eingang in die Geisterstadt.

Dort warten schon die beiden übermütigen LUFTgeister „Spuki und Gspensti“. Sie begleiten die großen und kleinen Gäste auf ihrer Reise am Geisterberg. In lustigen Häuschen stellen sich die einzelnen FEUER-, ERDE-, WASSER- und LUFTgeister vor.

Spabereich im Alpina

Spabereich im Alpina

Alpina

Durch das sprechende Geistertor erreicht man schließlich die „Welt der Geister“ – hier warten nun die 4 NATURwelten der verschiedenen Geister, die unterschiedlicher nicht sein können, auf die Besucher. Es ist völlig egal, mit welcher Welt man beginnt … die Geisterwelten stoßen immer wieder aneinander und viele Wegweiser und Schautafeln sorgen dafür, dass man sich nicht verirrt. Hinunter geht es wieder mit dem Geisterzug und der Gondel. Wo man sich dann im Wellnessbereich des Hotels von der anstrengenden Geistertour so richtig erholen kann.

Linktipp: www.geisterberg.at

Hoteltipp:
ALPINA Wellness & Sporthotel
Alpendorf 8
5600 St. Johann im Pongau
Tel. +43(0)6412 8282
www.sporthotel-alpina.com

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Kärntnerhof

Hotel-Test: Kärntnerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

Evelyn Klima

Muße, Achtsamkeit und Bewegung mit Spaßfaktor – Toskana wir kommen!

Balance

Posthotel Achenkirch

Hotel-Test: Posthotel Achenkirch in Tirol

Balance

Chaletdorf Auszeit

Hotel-Test: Chaletdorf Auszeit in Großarl

Balance

Das Alpenhaus

Hotel-Test: Das Alpenhaus im Gasteinertal

Balance

Loisium

Hotel-Test: Loisium Wine & Spa Resort Langenlois

Balance

Princesa Yaiza

Hotel-Test: Princesa YAIZA Suite Hotel Resort auf Lanzarote

Balance

Heidrun Henke

Hotel-Test: Grätzlhotel Wien

Balance

Sonne Lifestyle Ressort Mellau

Hotel-Test: Tradition trifft Lifestyle im Bregenzerwald