Urlaubsland Kroatien - attraktiv zu jeder Gelegenheit

Kroatien ist ein attraktives Urlaubsland

pixabay

     

Das Urlaubsland Kroatien ist besonders für Familien attraktiv

Lange Zeit wurde Kroatien als Urlaubsland fast schon gedanklich aufs Abstellgleis geschoben – absolut zu Unrecht, wie sich seit einigen Jahren herausstellt, denn das Land ist nicht nur landschaftlich reizvoll, sondern bietet auch Urlaubsoptionen für jeden Anlass.

Welche Gründe gibt es, um in Kroatien seinen Urlaub zu verbringen?

Für viele gehört Kroatien mittlerweile zu den Urlaubsländern erster Wahl. Der Grund: In Kroatien erwartet den Urlauber ein ausgewogenes Verhältnis von traditionellen Bergdörfern und modernen Hafenstädten wie Novingrad, Porec, Rovinj und Vrsar. Daneben reihen sich malerische Küstenstriche und Buchten aneinander. Was noch für einen Urlaub in Kroatien spricht:


1.)    Von Salzburg aus sind es gerade einmal vier Stunden Fahrtzeit nach Kroatien. Das ist Summa Summarum kürzer als die meisten Flugreisen in den warmen Süden.

2.)    Die zerklüftete Küste des Landes bietet das, was Kroatiens Küste zur Besonderheit werden lässt: Zahlreiche Buchten, an denen sich die badewilligen Urlauber verteilen können. Neben den bekannten Felsküsten, die die Abenteuerlust mancher anstacheln, gibt es auch Sandstrände, die besonders für Familien geeignet sind.

3.)    Wer im Sommer nach Kroatien reist, muss nicht fürchten, in der Hitze zu zergehen, denn an der Küste ist es zwar sommerlich warm, aber keinesfalls zu heiß – dafür sorgt auch die angenehme Meeresbrise.

4.)    Das mediterrane Essensangebot bietet vor allem den Freunden des Fisches und der Meeresfrüchte viele leckere Speisen. Dazu wird Wein serviert, der das kulinarische Erlebnis aufs Feinste und mit einem Blick auf die Weinszene Istriens abrundet.

5.)    Auch das landschaftliche Gegengewicht zu den Küstenstrichen ist in Kroatien sehenswert. Im Hinterland wird mit Blick auf Weinberge und Olivenhaine deutlich, woher die kulinarischen Köstlichkeiten stammen, die nicht aus dem Meer gefischt wurden.

6.)    Eine Wiener Bloggerin lobt darüber hinaus die Kultur des Landes: „Da es früher zum Teil des Römischen Reichs gehört hat, ist die Kultur stark davon geprägt. So kann man etwa in Split den Diokletianpalast besuchen (...). Außerdem gehört der Palast zu einem von vielen Weltkulturerben in Kroatien. Nicht weit entfernt von Split befindet sich auch schon das nächste Weltkulturerbe: die römische Stadt Trogir.“

Diese YouTube-Dokumentation zeigt Interessierten, was sie in Kroatien erwartet.

Das Urlaubsland Kroatien ist besonders für Familien attraktiv

Das Urlaubsland Kroatien ist besonders für Familien attraktiv

nadezhda1906_Fotolia

Kroatienurlaub mit der Familie

Die Küste, die sich auf mehreren tausend Kilometern erstreckt, die zahlreichen Inseln und das saubere und klare Wasser sind das, was besonders Familien mit Kindern nach Kroatien lockt. Die Redaktion einer Elternzeitschrift hat eine Reihe von Stränden gelistet, die besonders für Familien mit Kindern zu empfehlen sind. Diese Strände gehören dazu: Riviera Crikvenica, Krk, Rab, Makarska Riviera, Lagune von Nin, Brac, Palmizana, Riviera von Omis, Halbinsel Peljesac, Korcula und Elaphiten.

Neben dem Badevergnügen locken Hotel- und Campinganlagen mit viel kinderfreundlichem Ambiente: Kinderbüffets, Kinderpools, Indoor- und Outdoor-Spielplätze sowie Familienzimmer machen deutlich, dass junge Familien im Land an der Adria willkommen sind. Damit auch die Anreise mit dem Auto nicht zum Fiasko wird, gibt es hier einige Tipps für Autoreisen mit Kindern.

Ein Ausflug mit Freunden oder als Paar

Den Jahresurlaub möglichst früh zu planen, ist in jedem Fall ein guter Tipp, denn der Urlaubsbeginn ist ein Ziel, auf das man hin fiebern kann und das so manchen stressigen Arbeitstag erträglicher macht. Wer nicht gerne alleine reist, für den empfiehlt sich ein Urlaub mit Freunden. Aber Achtung: Nicht jede Freundschaft hält einem Urlaub stand, deswegen gilt: Drum prüfe, wer gemeinsam „urlaubt“. Wer bereits die Feuertaufe in punkto gemeinsamen Urlaub bestanden hat, der kann frei nach den individuellen Vorlieben ein Appartement oder ein Hotel auswählen und den Urlaub in Kroatien verbringen. Ist indes unklar, wie die Truppe im Urlaub harmoniert, ist ein Hotel mit Freizeitangebot durchaus eine gute Empfehlung. So kann tagsüber jeder seinen individuellen Vorlieben nachgehen.

Das Hotel & Spa Iadera präsentiert sich beispielsweise als folgendes Urlaubsziel: Die Architektur ist modern, das Flair mediterran. Das angelegte Spa soll Erholung vom Alltag und auch voneinander ermöglichen, wenn dies gewünscht ist. Vorhandene Sport- und Freizeit-Möglichkeiten soll für einen kurzweiligen Aufenthalt sorgen und es ermöglichen, den Urlaub mit Freunden ganz individuell zu genießen.

Ein Ambiente wie dieses ist ebenso für diejenigen, die als verliebtes Paar verreisen geeignet. Auf dem Hotelgelände gibt es romantische und gemütliche Plätze, die zum Verweilen und Träumen einladen. Abends kann ein gemeinsamer Drink an der Bar eingenommen werden. Durch die Nähe zum Meer sind Candle Light Dinners mit Blick auf die Adria möglich. Auch bei einem Strandspaziergang kann die Zweisamkeit genossen werden.

Kroatien ist das Urlaubsziel für Sportbegeisterte und Naturliebhaber

Wer nicht in einer Hotelanlage residiert, die ohnehin schon die komplette Sportpalette von A bis Z abdeckt, der findet auch außerhalb der Unterkünfte reichliche Optionen, sich sportlich zu betätigen. Das malerische Hinterland kann ebenso wie die langen Küstenstraßen mit dem Fahrrad erkundet werden. Die Berge und Hügel laden Wanderer zu sportlicher Aktivität ein und auch Golf-, Tennis- und Reitsportfans werden allerhand Optionen geboten, sich sportlich zu betätigen.

Selbstverständlich ist allein schon durch die Nähe zur Küste das Wassersportangebot umfassend. Das Land bietet auch zahlreiche National- und Naturparks und wird so auch für Naturliebhaber zum attraktiven Urlaubsziel.

Das interessiert dich auch

Balance

Trattlerhof

Hotel-Test: Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Balance

pixabay

Autoreise mit Kindern: 7 Tipps für eine angenehme Fahrt

Balance

Tourism Mauritius

Die fünf besten Strände für Familien

Balance

La Flora

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 2

Balance

Algarve Tourism/Helio Ramos

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 3

Balance

Costarei.de

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 4

Balance

pixabay

10 Spiele für Kinder im Auto oder Zug

Balance

Feriendörfer Kirchleitn

Hotel-Test: Almdörfer Kirchleitn in St. Oswald

Balance

David Ibanez Montanez

Die fünf besten Strände für Familien: Platz 5

Balance

Reiter's Resort Stegersbach

Günstiger Familienurlaub im Reiter’s Resort Stegersbach