Vom Spielplatz ins Spa: Wellness für Kinder

Bei Wellness entspannen sich auch Kinder

pixabay

     

Wellness für Kinder wird immer beliebter; Bildquelle: Hotel Cristallo Falky´s Kinder Spa / falkensteiner.com

Wellness für Kinder wird immer beliebter; Bildquelle: Hotel Cristallo Falky´s Kinder Spa / falkensteiner.com

Hotel Cristallo Falky´s Kinder Spa / falkensteiner.com

Schoko-Massagen, Kräuterbäder, Gurken-Masken und Yoga: Was sich die Großen schon lange gönnen, wird nun auch immer öfter den Kleinen geboten. Denn viele Hotels haben Wellness für Kinder für sich entdeckt.

Früher waren Wellness-Bereiche den erwachsenen Gästen vorbehalten. Heute müssen Eltern in Kinder- und Familienhotels mit Wellness-Bereich damit rechnen, dass ihre Kinder schneller einen Termin bei der Massage bekommen als sie selbst. Doch die einfache Massage ist längst nicht mehr das einzige Wellness-Angebot für den Nachwuchs: Behandlungen mit heißen Steinen und Ayurveda-Ölen, Kinder-Sauna, eine Schoko-Packung für den Körper, Body-Check von oben bis unten, Kosmetikberatung bis hin zur Ernährungslehre: Das Wellness-Programm für Kinder lässt nichts aus.

48 österreichische Hotels im Verband „Kinderhotels Europa“

Bereits 48 österreichische Hotels haben sich dem Verband „Kinderhotels Europa“ angeschlossen. Als Kinderhotel bezeichnet werden dabei Vier- bzw. Fünf-Sterne-Hotels, die neben Spielanlagen, Wasserparks und Sportplätzen auch einen umfangreichen Wellness-Bereich für Kinder anbieten.

120 Quadratmeter groß ist beispielsweise der exklusiv für Kinder reservierte Wellness-Bereich im Tiroler Sporthotel Achensee. Während Kosmetik-Beratung und Massage zum Großteil von Mädchen besucht werden, ist beim gesunden Kochen jeder zweiter Teilnehmer ein Bub. Auch Rieser’s Kinderhotel Buchau, das sich ebenfalls in Tirol befindet, bietet spezielle Verwöhnmomente für Kinder: Im Angebot stehen Peeling, Massage, Pediküre, Maniküre und Sprudelbad. Die Düfte bei den Behandlungen reichen dabei von Kokos über Vanille bis zu Schoko. Und im Kinderhotel Post in Salzburg gibt es bereits für Kinder therapeutische Wassergymnastik. Neben den vielfältigen Bewegungsangeboten stehen Dehnungsübungen im beheizten Außen-Pool oder Massage mit warmen Steinen ebenfalls am Programm.

Weitere Hotels spezialisieren sich auf Wellness für Kinder

Doch es gibt auch Hotels, die nicht dem Verband „Kinderhotels Europa“ angehören und dennoch ein breites Kinder-Wellness-Angebot vorweisen können. So lässt zum Beispiel das Kinder-Spa des Hotels Cristallo am Katschberg, ein Hotel der Falkensteiner Familienhotels, keinen Kinderwunsch unerfüllt: Schneewittchen- oder Kicker-Massagen, Kindersauna, Kinderdampfbad, Erlebnisduschen und Pool.

Das Hotel Sonnenhof in Südtirol Wellness-Behandlungen für Eltern, auch zahlreiche Massagen von Aromatherapie über Hot Stone bis Shiatsu und Ayurveda Massage. Dazu gibt es Kinder und Teens Packages: Dabei findet man beispielsweise Prinzessinnen-Wellness und einen Vater-Sohn-Tag mit Schoko-Serailbad und Vater-Sohn Shiatsu Massage. Das Hotel Allgäuer Berghof wiederum wartet mit einem Kinderrestaurant, hauseigener Skischule und zahlreichen Sportkursen wie Reit- und Schwimmunterricht.

Weiterführende Links:
Verband Kinderhotels in Europa
Hotel Sonnenhof in Südtirol
Familotel Allgäuer Berghof

Das interessiert dich auch

Balance

Lisa Grüner

Die Energie der Vier Elemente: Wasser, Erde, Luft und Feuer

Balance

pixabay

Wellness zu Hause: Die 5-Punkte-Checkliste für den Saunakauf

Balance

Women30plus

Spa Review: Silent Spa in der Therme Laa

Balance

Energy Tapping - Vorstellung einer Selbstbehandlungstechnik

Balance

machdichleicht.de

Mach dich leicht mit Ursula Karven

Balance

pixabay

Wellness zu Hause

Balance

unsplash

Essen mit allen Sinnen - die ayurvedische Küche

Balance

pexels

Schnelle Entspannungsübungen am Arbeitsplatz

Balance

pixabay

Day Spas in Salzburg und Umgebung

Balance

pixabay

Detox-Matrix-Kur mit Schüßler-Salzen