Coaching-Serie: Insights mit 30

10 spannende Insights mit 30 jahren, die du kennen solltest

In unserer Coaching-Serie gibt Business- & Life Coach Alice Nilsson regelmäßig Tipps und Ratschläge zu Themen rund um Selbstvertrauen, Zweifel und Ängste, die Frauen bewegen. In diesem Beitrag gibt sie Einblick in zehn spannende Insights mit 30 Jahren, die du wissen solltest.

Insights mit 30: Es ist an der Zeit, ein paar Dinge zu verstehen

Women 30plus ist ein großartiges online Magazin, das genau die Themen anspricht, die Frauen in diesem Alter bewegen. In meiner Serie zum Thema Coaching geht es primär darum, Frauen in ihrer Ich-Kraft zu stärken. In ihrem Selbstvertrauen, – beruflich und privat. In ihrer Selbstfürsorge, in ihrer Selbstwirksamkeit und vor allem auch in dem Wissen, dass viele andere Frauen in diesem Alter vor ähnlichen Herausforderungen und Problemen stehen, wie sie selbst.

Um diese Themen geht es großteils auch in vielen Life-Coachings, die ich in meiner Praxis durchführe. Vor einigen Wochen stellte mir Charlotte, anlässlich ihres 30sten Geburtstages, folgende interessante Frage: „Sag Alice, kannst du mir nicht vielleicht noch ein paar Tipps geben, die ich als Neo-Dreißigerin mit auf den Weg nehmen kann?“

Natürlich können Tipps kein Coaching ersetzen, aber ich habe mir Gedanken über Charlottes Frage gemacht und möchte diese mit euch teilen.

In dieser Folge möchte ich ein paar grundlegende Anregungen einbringen, die dir helfen sollen gewisse automatisierte Denkmuster zu verstehen und zu hinterfragen. Ich möchte dir heute einfach nur ein paar Sätze mitgeben. Vielleicht möchtest du darüber mit deinen Freundinnen diskutieren oder einfach selbst in einer ruhigen Minute darüber nachdenken.

Insight 1: Du selbst bist die Schöpferin deiner Zukunft


Niemand wird kommen, um dich von deinen Problemen, Sorgen oder Ängsten zu befreien. Du bist selbst zu 100% für dein Leben verantwortlich. Also raus aus der Opferrolle, rein in deine Schöpferkraft.

Insight 2: Let´s GO statt FOMO

Fear of missing out (FOMO) ist eines der neuen Trendwörter und beschreibt die Angst, etwas zu verpassen. Den gesamten Tag auf Social Media zu verbringen ist das günstigste Ticket in eine Depression. Beweg dich raus aus dem Sofa, finde deine eigene Leidenschaft und beweg dich… rein in dein Glück.

Insight 3: Du musst nicht hundert Bücher lesen

Auch Podcasts wiederholen sich irgendwann. Wenn du was ändern willst, brauchst du einen Plan und die nötige Disziplin. Beweg dich raus aus deiner gefühlten Komfortzone! Einfach losgehen für das, was dich begeistert, der Rest ergibt sich auf dem Weg.

Insight 4: Schau genau hin

Du solltest keine Ratschläge von Menschen annehmen, die im Leben nicht da sind, wo du hinmöchtest.

Insight 5: Good vibes

Umgib dich mit Menschen, die an dich glauben. Beobachte mal, welche deiner Freunde dir gut tun und welche dir Energie rauben. Meide Energievampire. Du erkennst sie ganz einfach, denn sie agieren wie Bremsblöcke. Meist verdunkelt sich ihr Blick, wenn du ihnen von einer gute Idee erzählst und sie antworten darauf mit „ja, aber…“

Insight 6: Du bist einzigartig

Wenn du jemanden findest, der scheinbar intelligenter, schlanker, interessanter oder sonst wie „besser“ ist als du, vergleiche dich nicht. Konzentriere dich auf deine Stärken. Du bist gut so wie du bist.

Insight 7: Mach dein eigenes Ding

Die Familie, die du aufbaust, ist entscheidender als die Familie, in die du geboren wurdest. Du kannst die Vergangenheit nicht ändern. Sie ist vergangen. Aber das Hier und Jetzt und deine Zukunft kannst du gestalten.

Insight 8: Trainiere sowohl deinen Körper als auch deinen Geist

Das wird dich vor 99% deiner mentalen Probleme bewahren.

Insight 9: Noten und Abschlüsse machen dich nicht reich

Skills jedoch schon.

Insight 10: Schluss mit Muss

Beobachte mal, wie oft du sagst „ich muss…“, „ich muss dies…“, „ich muss jenes…“  Hier sprichst nicht du selbst, sondern dein innerer Antreiber. Steig raus aus deinem Hamsterrad, verschaff dir Überblick und frag mal deinen inneren Erlauber… Du wirst sehen, du darfst viel mehr als du denkst…;-)

Wenn du mehr erfahren willst, wie du dein Lebensglück proaktiv in die Hand nehmen kannst, dann hör einfach mal rein in eines meiner YouTube Videos, zB die Kraft der positiven Gedanken oder komm vorbei in meiner Praxis, in 1010 Wien, Schönlaterngasse 8.

Ich freue mich auf dich.

Die weiteren Teile unserer Coaching-Serie:

>> Warum ein Business- oder Life Coaching für dich Sinn machen könnte
>> Mut zur Veränderung
>> Grenzen setzen
>> Der innere Kritiker
>> Das passende Lebensmodell für mich
>> Toxischer Müll
>> Hochstapler-Syndrom
>> Energie-Vampire
>> Happy Money Mindset
>> Situationship
>> positive Ausstrahlung
>> Co-Abhängigkeit Teil 1
>> Co-Abhängigkeit Teil 2
>> Mut zur Selbständigkeit
>> Selbstwert
>> Gelungenes Weihnachtsfest
>> Gute Vorsätze

Ähnliche Beiträge