Buggy Maxi Cosi Laika im Women30plus-Test

Bequem und wendig: der Buggy Laika von Maxi Cosi

Maxi Cosi

     

Mal eben schnell in die Stadt gedüst oder auf Urlaub gefahren – da braucht es ein praktisches, einfach bedienbares und trotzdem komfortables Gefährt für unsere Kleinsten. Wir haben für euch den Buggy Maxi Cosi Laika ausprobiert und sind vom kompakten Cityflitzer und Reisebegleiter mehr als begeistert.

Schnell aufgebaut ist der Buggy von Maxi Cosi einsatzbereit.

Schnell aufgebaut ist der Buggy von Maxi Cosi einsatzbereit.

Heike Wallner

Buggy Maxi Cosi Laika - die Facts

Erst mal zu den Eckdaten. Der Buggy Laika ist ein absolutes Leichtgewicht mit 6,8 kg Tragegewicht und ist bereits ab der Geburt (mit dem 3-in-1-Travelsystem - weicher Kinderwagenaufsatz und Babyschale) bis ca. 3,5 Jahre einsetzbar. Die Standardausführung hat einen bequemen, gut gepolsterten Sitz mit 5-Punkt-Hosenträger-Gurtsystem und Dank der Liegefunktion können die Kleinen auch unterwegs entspannt ein Nickerchen machen. Der Buggy verfügt über ein Verdeck, das bei Bedarf auch verlängert bzw. erweitert werden kann und so gut vor Wind und Sonne schützt. Der Laika ist mit Kunststoffrädern ausgestattet, wobei die Vorderräder schwenkbar sind und den Buggy dadurch besonders wendig machen. Schmale Gänge in Supermärkten oder enge Gassen in der Altstadt sind definitiv kein Problem. Aufgrund des Materials und der Reifengröße versteht es sich von selbst, dass der Buggy perfekt für die Stadt, Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und/oder den einen oder anderen Einkaufsbummel ist, jedoch nicht für Ausflüge ins Grüne oder Outdoor-Aktivitäten geeignet ist.

Der Buggy von Maxi Cosi lässt sich super einfach klein zusammenfalten.

Der Buggy von Maxi Cosi lässt sich super einfach klein zusammenfalten.

Heike Wallner

Supereinfach Zusammen- und Aufklappen

Das absolut beste Feature am Laika ist das Zusammenklappen und Aufbauen mit nur einem Handgriff. Super unkompliziert und praktisch und mit seinen Maßen im zusammengeklappten Zustand ein Traum. Er lässt sich ganz einfach in jedem Kofferraum unterbringen und bietet gerade beim Verreisen genug Platz für all das andere Gepäck, das noch mit muss. Tragen kann man ihn entweder mit dem Gurt bequem über die Schulter oder ganz komfortabel am Spielbügel (der bei Bedarf auch ganz leicht abgenommen werden kann). Auf der Homepage gibt es zum Buggy eine Vielzahl an praktischen Videos (vom Aufbau über die Verwendung bis hin zur Umrüstung zum Travelsystem), mit denen man absolut nichts mehr falsch machen kann. Ein mühsames Beschreibunglesen ist somit hinfällig. Im Lieferumfang enthalten ist ein kleiner Einkaufskorb unter dem Sitz, eine Regenhülle und das Verdeck.

Umfangreiches Zubehör

Als optionales Zubehör gibt es noch den Kinderwagen-Fußsack, den 2-in-1 Fußsack, einen Sonnenschirm, die Modern Bag  oder die Handwärmer für die kältere Jahreszeit.

Wir haben den Kinderwagen-Fußsack in der passenden Farbe ausprobiert. Der Fußsack ist ab der Geburt bis ca. 3 Jahre verwendbar und überzeugt durch die einfache Handhabung. Man kann das Baby oder das Kleinkind mit wenigen Handgriffen hineinsetzen und auch wieder herausnehmen. Wenn das Kind größer wird und in der kühleren Jahreszeit eine Jacke trägt, werden die Beine angenehm warm gehalten. Der Fußsack ist angenehm weich, besteht aus 100% Polyester und ist mit allen Maxi Cosi Kinderwagen und Buggys kompatibel.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem superkompakten, leichtgängigen und praktischen Buggy für die Stadt oder den nächsten Urlaub (kein Outdoortrip oder Activityurlaub) ist, findet mit dem Laika seinen absoluten Traumkinderwagen. Er verbindet minimalen Platzaufwand mit optimalem Komfort, ist ultra leicht und kompakt, super wendig und leichtgängig, komfortabel, mit einer Hand zu falten und durch Zusatzfeatures bereits ab der Geburt verwendbar.

Wer häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, oft Treppensteigen muss oder täglich auf schmalen Gehsteigen oder in engen Supermarktgängen unterwegs ist, für den bietet der Laika die perfekte Ausstattung. Für Outdooraktivitäten ist er aufgrund seiner Ausstattungsmerkmale leider nicht geeignet.

Maxi Cosi Laika
www.maxi-cosi.de
Preis:
gesehen ab EUR 189,00
Fußsack gesehen ab EUR 50,00

Der Buggy Laika wurde uns für den Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Das interessiert dich auch

Life

Heike Wallner

Produkt-Test: MiniMeis – Das ultimative Schultertragesystem für Kids

Life

Geero

Produkt-Test Geero – ein ganz besonderes E-Bike im Retrodesign

Life

Thule

Produkt-Test Kinderfahrrad-Sitz Thule Yepp Nexxt Maxi

Life

Römer Britax

Produkt-Test: Britax Römer Fahrradsitz Jockey2 Comfort Black

Life

Croozer

Produkt-Test: CROOZER Kid plus for 1 – der Fahrradanhänger

Life

pixabay

Schultüte sinnvoll befüllen

Life

YippieYo

Crossbuggy von YippieYo im Women30plus-Test

Life

Robomaniac/Shutterstock

Computer-Sommercamps für Kinder in Wien

Life

lalalukids

Produkt-Test: lalalukids Spielmatten

Life

Fotolia/JenkoAtaman

Tipps für Alleinerziehende