Scheidung und Kinder: RAINBOWS bietet Unterstützung

Häufig leiden Kinder unter der Scheidung

pünktchen/photocase

     

Kinder trifft eine Scheidung der Eltern in besonderem Ausmaß; Bildquelle: Aamon - fotolia.com

Kinder trifft eine Scheidung der Eltern in besonderem Ausmaß; Bildquelle: Aamon - fotolia.com

Aamon - fotolia.com

Fast jede zweite Ehe in Österreich wird geschieden. Schon für uns Erwachsene ist es schwer, in dieser Zeit mit unseren Gefühlen umzugehen - für Kinder ist es noch viel schwieriger.

Kinder und Jugendliche erleben die Trennung der Eltern oder den Verlust eines geliebten Menschen zunächst als Zusammenbruch ihrer vertrauten Welt. RAINBOWS hilft den Betroffenen durch eine pädagogische Begleitung im Alltag wieder Fuß zu fassen, neues Vertrauen zu sich und anderen aufzubauen und die neue Familiensituation anzunehmen.

Der Verein RAINBOWS begleitet Kinder und Jugendliche, die durch die Trennung der Eltern oder Tod einer geliebten Bezugsperson schwere Zeiten erleben. Rainbows ist in allen Bundesländern (außer Vorarlberg) vertreten und bietet regional viele Gruppen an. Die RAINBOWS-Gruppen werden von ausgebildeten PädagogInnen, PsychologInnen, SozialpädagogInnen etc.  geleitet, die zusätzlich ein intensives RAINBOWS Aus- und Weiterbildungsprogramm erhalten.

In 14 wöchentlichen Gruppentreffen unter der Leitung einer qualifizierten RAINBOWS-Gruppenleiterin werden nach einem bewährten Konzept wichtige Themen in Zusammenhang mit Trennung/Scheidung altersgerecht und kreativ bearbeitet. Die Kinder erhalten Anregungen, ihre Gefühle auf verschiedene Arten zum Ausdruck zu bringen und lernen, mit der neuen Familiensituation besser zurecht zu kommen. Drei begleitende Gespräche mit den Eltern/-teilen runden das gruppenpädagogische Angebot ab.

Diese überaus wichtige Arbeit stärkt Kinder für die Zukunft und bietet Eltern die Gewissheit, ihren Kindern jene professionelle Unterstützung zukommen lassen zu können, die sie selbst bei der allergrößten Liebe und Hingabe nicht bieten können.

Jeweils im Frühling und Herbst starten Rainbows-Gruppen. Die einzelnen Starttermine, Infos und Tipps für Betroffene können Interessierte auf www.rainbows.at nachlesen.

Das interessiert dich auch

Life

pexels

Mehr Gelassenheit in der Familie

Life

pixabay

Informationsabende für Eltern: Themenumfrage

Life

Isabel Falconer

Online-Kurs "Mama im Einklang" im Test

Life

Tern

Produkttest: das neue Fahrradlicht Vizy Light

Life

pexels

Jede dritte Frau hat zu wenig Zeit für sich

Life

pixabay

So wird dein Kind zum Bücherwurm

Life

pixabay

Traut Euch, Eltern zu sein!

Life

pixabay

Streitpunkt Sorgerecht

Life

pixabay

Behinderte Kinder: Ja zu mehr Unterstützung. Nein zu Schadenersatz.

Life

detailblick / Fotolia.com

Familienplanung - wie lange habe ich noch Zeit?