Gruseliges Escape-Spiel für Halloween

Gruselige Rätsel beim Escape-Spiel: Flucht aus der Geistervilla

Escape-Spiele (auch Exit Games genannt) sind ja momentan bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Es gibt sie als Real Life Erlebnisse von verschiedensten Anbietern, bei denen ein Team in einen Raum eingeschlossen wird, aus dem sie durch die Lösung von Rätseln und Aufgaben in einer angegebenen Zeit entkommen müssen. Aber auch in Form von Brettspielen erobern Escape-Spiele das Kinderzimmer – hier muß ebenfalls eine Gruppe von Spielern ein kreatives Rätsel nach dem anderen lösen, um schließlich die finale Aufgabe lösen zu können.
Wir haben ein tolles Escape-Spiel speziell für Halloween bei Grapevine, spezialisiert auf Anleitungen für Mottopartys, Schnitzeljagd und Schatzsuchen, entdeckt: „Die Flucht aus der Geistervilla“. Das Spiel ist ideal für bis zu 6 Kinder im Alter von 9-14 Jahre und kann online bestellt werden.

Worum geht´s beim Escape-Spiel „Die Flucht aus der Geistervilla“?

Die Anleitung zum Escape-Spiel

Professor Fledermaus ist in Not und wendet sich mit einem verzweifelten Brief an die Kinder. Bei seinen Forschungen ist er auf ein mystisch-schreckliches Geheimnis gestossen, das die Kinder lüften sollen. Dazu müssen sie in der verfluchten Villa des Professors Rätselaufgaben lösen und sich aus insgesamt sechs Räumen befreien. In jedem Zimmer finden sie eine Ziffer, die zusammengesetzt den Code für den Safe, in dem das Geheimnis versteckt ist, ergibt. Auf ihrem Weg werden die Kinder von gruseligen Kreaturen wie Zauberer, Geistern, Vampiren und Hexen heimgesucht.

Was bekommst du von Grapevine?

So schaut ein Rätsel beim Escape-Spiel

Wenn du das Spiel bei Grapevine kaufst, bekommst du alle Materialien per Mail zugeschickt. Dazu gehört eine Anleitung, eine kleine Geschichte, alle Rätselaufgaben und Requisiten. Diese Materialien druckst du dann so oft aus, wie du sie benötigst. Du erhältst auch eine Spotify-Liste mit gruseliger Hintergrundmusik (hierfür wird nur ein kostenfreier Account bei Spotify benötigt).
Mit den Materialien bereitest du dann sechs Zimmer vor (wenn deine Wohnung nicht so viele Zimmer hat, kannst du selbstverständlich Zimmer mehrfach verwenden. Einfach umdekorieren, wenn die Kinder gerade in einem anderen Raum sind, sie brauchen ja ein bisschen Zeit zum Lösen des Rätsels). Besonders spooky wird es, wenn du die Räume verdunkelst und die Kinder nur mit einer Taschenlampe ausgerüstet sind.

Wie schwer ist das Spiel?

Die Kinder sollten lesen, schreiben und etwas rechnen können, weil die Rätsel mit Mathe, Sprache, Logik und Kombinatorik zu lösen sind. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels variiert in Abhängigkeit von den Verstecken, ob man Tipps gibt oder die Spielzeit je Raum begrenzt. Dieses Escape-Game eignet sich am besten für Kinder im Alter von ca. 9-14 Jahren. Die Kinder müssen nicht gleichaltrig sein, da die jüngeren Kinder die Hinweise suchen und den älteren beim Ausknobeln der Rätsel helfen können.

Wie lange dauert das Spiel?

Ein weiteres Rätsel vom Escape-Spiel

Das hängt natürlich von der Anzahl der Teilnehmer, wie alt diese sind, welche Verstecke man für Hinweise und Rätselfragen wählt sowie ob du die Zeit für die einzelnen Zimmer begrenzt. Im Allgemeinen kannst du mit ca. einer Stunde rechnen.
Hier kannst du das Spiel für EUR 19,90 bestellen.

Alle Bilder: © Grapevine

Ähnliche Beiträge