Kino-Tipp: Winterkartoffelknödel

unsplash

     

Kriminalkomödie Winterkartoffelknödel startet am 17. Oktober im Kino; Bildquelle: Constantin Film

Kriminalkomödie Winterkartoffelknödel startet am 17. Oktober im Kino; Bildquelle: Constantin Film

Constantin Film

Die Kriminalkomödie rund um Provinzpolizist Franz Eberhofer startet am 17. Oktober in den Kinos

Nonstop Rock'n'Roll statt Waldfest: Nach dem sensationellen Erfolg von "Dampfnudelblues" gibt es nun ein Wiedersehen mit dem Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel). Ab 17. Oktober 2014 ist die bayerische Kriminalkomödie WINTERKARTOFFELKNÖDEL nach dem gleichnamigen Bestseller von Rita Falk zu sehen. Diesmal nur im Kino.

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und sein Kumpel, Privatdetektiv Rudi Birkenberger (Simon Schwarz), bekommen es gleich mit mehreren bizarren Todesfällen rund um die Familie Neuhofer zu tun. Die sterben innerhalb kürzester Zeit an den merkwürdigsten Dingen. Während Franz‘ Vorgesetzter Moratschek (Sigi Zimmerschied) an eine Verkettung unglücklicher Umstände glaubt, sind Franz und Rudi überzeugt, dass da etwas faul ist und folgen ihrer Spur bis nach Spanien. Dabei will Franz gar nicht nach Spanien, denn in Niederkaltenkirchen ist Femme fatale Mercedes (Jeanette Hain) aufgetaucht und hat Franz ordentlich den Kopf verdreht, weshalb dieser mehr denn je die Unterstützung seines Freundes Rudi Birkenberger braucht.

Eberhofer und Birkenberger im Einsatz; Bildquelle: Constantin Film

Eberhofer und Birkenberger im Einsatz; Bildquelle: Constantin Film

Constantin Film

Eisi Gulp als kiffender Vater, Sigi Zimmerschied als ewig grantelnder Vorgesetzter Moratschek, Simon Schwarz als treuer und besserwisserischer Ex-Kollege, Lisa Maria Potthoff als Dauergspusi und die Kumpels Daniel Christensen als Heizungspfuscher Flötzinger und Stephan Zinner als Leberkässemmel-Versorger sind ebenso wieder mit an Bord wie auch Max Schmidt als Wirt Wolfi.

Neu dabei sind Volksschauspielerin Enzi Fuchs, die in der Rolle der Oma Eberhofer dem Franz weiterhin den geliebten Schweinsbraten aufkocht, sowie Jeanette Hain als geheimnisvolle Femme fatale und Sascha Alexander Gersak als ihr dubioser Geschäftspartner. In weiteren Gastrollen sind Monika Gruber und Dirk Stermann (von Stermann & Grissemann) zu sehen.

Das interessiert dich auch

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Frau Mutter Tier

Life

© Sony Pictures

Film-Tipp: Die Goldfische

Life

Film-Tipp: Die Berufung - ihr Kampf für Gerechtigkeit

Life

© 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Film-Tipp: die unglaublichen Abenteuer von Bella

Life

© 2019 Twentieth Century Fox

Film-Tipp: The Favourite - Intrigen und Irrsinn

Life

DCM

Film-Tipp: Colette

Life

2018 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved.

Film-Tipp: Spiderman - A New Universe

Life

© 2018 Tabaluga Enterprises & Tempest Film & Deutsche Columbia Pictures

Film-Tipp: Tabaluga

Twentieth Century Fox Film

Gewinnspiel: Premierenkarten "Das krumme Haus"

Life

Twentieth Century Fox

Film-Tipp: Intrigo - Tod eines Autors