Kinotipp: SALT mit Angelina Jolie

unsplash

     

Angelina Jolie in ihrer neuen Rolle der CIA-Agentin Evelyn Salt; Bildquelle: Sony Pictures

Angelina Jolie in ihrer neuen Rolle der CIA-Agentin Evelyn Salt; Bildquelle: Sony Pictures

Sony Pictures

Für Angelina Jolie wurde das Geschlecht der Hautprolle verändert.

Angelina Jolie kehrt nach der Babypause auf die Leinwand zurück. Als CIA-Agentin Evelyn Salt spielt sie die Hauptrolle im gleichnamigen Spionage-Thriller.

Der moderne Spionagethriller SALT mit Angelina Jolie in der Hauptrolle kam ins Rollen wegen einer eher zufälligen Bemerkung, die Jolie vor ein paar Jahren fallen ließ. „Ich saß mit Amy Pascal (Co-Chairman von Sony Pictures) zusammen, als sie mir erzählte, dass sie sich gerade darauf vorbereitete, einen der neuen James-Bond-Filme zu machen“, erinnert sich Angelina Jolie. „Mehr so aus Jux sagte ich: ,Ich will Bond sein!‘ Das war danach unser privater Witz, bis Amy dieses Projekt fand und aus Spaß auf einmal Ernst wurde.“

Aus Mann wird Frau

Drehbuchautor Kurt Wimmer hatte für die Titelfigur ursprünglich einen männlichen Schauspieler vorgesehen. So wurde aus "Edwyn Salt" schnell "Evelyn Salt" und mit Angelina Jolie, einer der wenigen Frauen, die einen Actionfilm selbst tragen können, wunderbar besetzt.„Als wir das Geschlecht der Hauptfigur änderten, begannen wir, die Dynamik jeder einzelnen Szene noch einmal zu durchleuchten und zu hinterfragen“, erklärt Produzent Lorenzo di Bonaventura. „Wir überlegten uns nicht einfach, ob eine Frau dieselben Entscheidungen treffen würde, sondern auch wie die anderen Figuren auf sie reagieren oder ob sie anders reagieren würden, weil sie es mit einer Frau zu tun haben. Es war eine gewaltige Veränderung, die Auswirkungen auf das komplette Drehbuch hatte.“

Angelina Jolie fasziniert in SALT mit aufsehenerregenden Stunts; Bildquelle: Sony Pictures

Angelina Jolie fasziniert in SALT mit aufsehenerregenden Stunts; Bildquelle: Sony Pictures

Sony Pictures

Über den Inhalt von SALT

Im Film wird Evelyn Salt, eine CIA-Agentin, beschuldigt, als Schläferspionin für Russland zu arbeiten. Während ihre ganze Welt aus den Angeln gehoben wird, muss Salt bis zum Äußersten gehen, um ihre Unschuld zu beweisen – aber all ihre Versuche, sich dem Zugriff der Behörden zu entziehen, lassen ihre Motive mehr als zweifelhaft erscheinen. 

In dem Film muss Evelyn Salt untertauchen, um ihre Unschuld beweisen zu können, als ein Überläufer sie bezichtigt, ein Maulwurf zu sein, der auf den Tag X wartet, an dem russische Schläferspione geweckt und in den Krieg gegen die Vereinigten Staaten geschickt werden. „Tag X wird innerhalb der CIA immer noch kontrovers diskutiert“, erzählt Angelina Jolie. „Manche halten die Idee für absoluten Nonsens. Andere wiederum sind überzeugt, dass sie nicht nur wahr ist, sondern dass Schläferagenten in Einzelfällen längst aktiviert wurden. Als wir uns mit der Vorstellung auseinanderzusetzen begannen, gingen wir davon aus, dass es sich um eine Fantasterei handelt. Aber je mehr Informationen uns zugänglich gemacht wurden, desto offenkundiger wurde es, dass es sich um ein Konzept handelt, das wahrhaftiger ist, als man es sich vermutlich wünschen würde. Die Wahrheit ist wirklich merkwürdiger als Fiktion.“

SALT ab 20.8. in den Kinos

Das interessiert dich auch

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Das Pubertier

Life

Sony Pictures

Film-Tipp: Girls' Night Out

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Gewinnspiel: "Hidden Figures"-Blu-ray

Life

© 2017 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved

Film-Tipp: Trolls

Life

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Film-Tipp: Die Insel der besonderen Kinder

Life

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH / Bantry Bay Productions GmH / Tom Trambow

Film-Tipp: Wendy - der Film

Life

2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Film-Tipp: Passengers mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt

Life

Constantin Film Österreich

Film-Tipp: Allied mit Brad Pitt

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Office Christmas Party ab 7.12. im Kino