women30plus-Filmtipp: Mitte Ende August

Film-Tipp: Mitte Ende August

unsplash

     

Neue Begegnungen bringen die Liebe ganz schön ins Schwanken; Bildquelle: Senator Film

Neue Begegnungen bringen die Liebe ganz schön ins Schwanken; Bildquelle: Senator Film

Senator Film

Knifflige Vierecksgeschichte mit der grandiosen Marie Bäumer

Verliebt wie am ersten Tag und in ihrem gerade erworbenen Landhaus angekommen: FürHanna (Marie Bäumer) und Thomas (Milan Peschel) verheißt dieser Sommer die schönstenWochen des Jahres. Alles scheint gut.

Dann tauchen nacheinander Thomas‘ älterer Bruder Friedrich (André Hennicke) und Hannas Patenkind Augustine (Anna Brüggemann) auf. Im Nu gerät die Chemie der Beziehungen durcheinander. So nimmt eine erotisch aufgeladene Vierecksgeschichte ihren Lauf und zwischen heimlichen Umarmungen, verstohlenen Küssen, Unbehagen und Enttäuschung wird die Liebe von Hanna und Thomas auf eine harte Probe gestellt...

Anleihen bei Weltliteratur

Zwei Männer, zwei Frauen und ein einsam gelegenes Häuschen im Grünen: Frei nach Goethes 1809 erschienenem Roman „Wahlverwandtschaften“ begegnet uns in Sebastian Schippers stimmungsvollem Film MITTE ENDE AUGUST ein Paar, dessen Liebe vor ihrer größten Herausforderung steht, als zwei unerwartete Gäste die Gefühlsidylle aufmischen.

Frisch und auf moderne Art romantisch seziert Schipper eine scheinbar glückliche Beziehung und die daraus resultierenden Paar-Rituale. Wie schon in seinen ersten beiden Filmen „Absolute Giganten“ und „Ein Freund von mir“ führte er nicht nur Regie, sondern schrieb auch das Drehbuch.

Marie Bäumer („Die Fälscher“), Milan Peschel („Hände weg von Mississippi“), André Hennicke („Effi Briest“) und Anna Brüggemann („Lulu und Jimi“) verleihen den komplexen Gefühlen ihrer Figuren auf großartige Weise unverstelltes Leben. Die stimmungsvolle Musik stammt aus der Feder des amerikanischen Sängers und Songwriters Vic Chesnutt und wurde eigens für den Film komponiert. MITTE ENDE AUGUST ist eine Film1-Produktion in Koproduktion mit dem NDR, in Zusammenarbeit mit Arte und in Koproduktion mit Senator Film Produktion. Als einziger deutscher Spielfilm-Beitrag feierte der Film seine Welturaufführung im Forum der 59. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Kinostart in Österreich: 11. Dezember 2009

Das interessiert dich auch

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Schloss aus Glas

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Das Pubertier

Life

Sony Pictures

Film-Tipp: Girls' Night Out

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Gewinnspiel: "Hidden Figures"-Blu-ray

Life

© 2017 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved

Film-Tipp: Trolls

Life

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Film-Tipp: Die Insel der besonderen Kinder

Life

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH / Bantry Bay Productions GmH / Tom Trambow

Film-Tipp: Wendy - der Film

Life

2016 Sony Pictures Releasing GmbH

Film-Tipp: Passengers mit Jennifer Lawrence und Chris Pratt

Life

Constantin Film Österreich

Film-Tipp: Allied mit Brad Pitt