women30plus-Kinotipp: Big Wedding

unsplash

     

Charmante Komödie um Patchwork-Familie: Big Wedding; Bildquelle: Constantin Film

Charmante Komödie um Patchwork-Familie: Big Wedding; Bildquelle: Constantin Film

Constantin Film

Bunter Patchwork-Film mit großer Starbesetzung

Diane Keaton, Robert De Niro, Susan Sarandon, Katherine Heigl, Robin Williams - das sind nur einige der Stars, die ab 6. Juni im Film "Big Wedding" zu sehen sind. Aber auch die Story kann sich sehen lassen: Big Wedding ist eine charmante Kömodie rund um eine moderne Patchwork-Familie, die in ein amüsantes Hochzeits-Fiasko schlittert.

Zehn Jahre sind vergangen, seit Ellie Griffin (DIANE KEATON) das Haus, in dem ihre Kinder großgeworden sind, zuletzt betreten hat. Ellie und ihr Mann Don (ROBERT DE NIRO) sind längst geschieden. Don lebt inzwischen mit Bebe McBride (SUSAN SARANDON) zusammen, die ironischerweise Ellies beste Freundin war. Trotzdem sind alle drei Freunde geblieben. Die Griffins waren eben schon immer etwas unkonventioneller als andere, zumal im gediegenen Connecticut. Don ist Bildhauer, Ellie praktizierende Buddhistin und Tantra-Expertin. 

Alles dreht sich um die bevorstehende Hochzeit ihres Sohnes Alejandro mit Melissa, genannt Missy.
Braut und Bräutigam sitzen in diesem Moment im Gemeindebüro der Kirche. Der Priester nimmt das junge Paar ins Gebet, ob es ihnen mit der Ehe auch wirklich ernst ist. Scheidung sei schließlich eine Sünde. Beim Stichwort Scheidung fällt Alejandro (BEN BARNES) siedend heiß ein, dass er sich in eine ziemlich heikle Lage manövriert hat: Die Griffins haben Alejandro als kleinen Jungen adoptiert und zur Hochzeit ihres einzigen Sohnes reist nun seine leibliche Mutter Madonna aus Kolumbien an. Alejandro hat ihr allerdings nie erzählt, dass Ellie und Don geschieden sind. Denn als streng gläubige Katholikin wäre Madonna sicher bitter enttäuscht, dass ihr Junge in einer „kaputten“ Familie aufwachsen musste. Was jetzt?

Damit seiner leiblichen  Mutter eine religiöse Desillusion erspart bleibt, bittet Alejandro Don und Ellie, anlässlich des großen Festtags eine glückliche Ehe vorzutäuschen. So weit, so heikel. Denn dafür muss Dons Freundin Bebe (Susan Sarandon) kurzerhand für das Wochenende ausquartiert werden. 

Doch all dies ist erst der Beginn eines total verrückten Hochzeitswochenendes, während dessen sich nicht nur Father Moinighan (Robin Williams) die Haare rauft. Weitere Beiträge für ein heilloses Durcheinander leisten Dons und Ellies Kinder Lyla (Katherine Heigl) und Jared (Topher Grace). Während Lyla kurz vor der Scheidung steht, wird der Plan des bald 30-jährigen Jared jungfräulich in die Ehe zu gehen, auf eine harte Probe gestellt, als er Alejandros kolumbianische Schwester Nuria (Ana Ayora) kennenlernt. Wilde Missverständnisse, Eifersucht und jede Menge kuriose Situationen verwandeln das Hochzeitsfest in einen turbulenten Drahtseilakt, bei dem bald jeder jedem an die Gurgel will… 

Bleibt die Frage, ob Alejandro und Missy es in diesem Chaos zum Altar schaffen…

Das interessiert dich auch

Life

Constantin Film

Film-Tipp: Frau Mutter Tier

Life

© Sony Pictures

Film-Tipp: Die Goldfische

Life

Film-Tipp: Die Berufung - ihr Kampf für Gerechtigkeit

Life

© 2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Film-Tipp: die unglaublichen Abenteuer von Bella

Life

© 2019 Twentieth Century Fox

Film-Tipp: The Favourite - Intrigen und Irrsinn

Life

DCM

Film-Tipp: Colette

Life

2018 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved.

Film-Tipp: Spiderman - A New Universe

Life

© 2018 Tabaluga Enterprises & Tempest Film & Deutsche Columbia Pictures

Film-Tipp: Tabaluga

Twentieth Century Fox Film

Gewinnspiel: Premierenkarten "Das krumme Haus"

Life

Twentieth Century Fox

Film-Tipp: Intrigo - Tod eines Autors