Goldene Beziehungsregel 1: Du kümmerst dich um dich selbst

Beziehungsregel 1: Du kümmerst dich um dich selbst

unsplash

     
Beziehungsregel 1: Du kümmerst dich um dich selbst

unsplash

Regel 2: frustrierende Auseinandersetzungen vermeiden

pixabay

Regel 3: den Partner lieben, wie er ist

unsplash

Regel 4: Freundschaften pflegen

unsplash

Regel 5: Erbschaft kennenlernen und akzeptieren

pixabay

Regel 6: Gute Kommunikation

unsplash

Wenn man nicht mit sich selbst zufrieden ist, wirkt sich das auf die Partnerschaft aus.Alles gemeinsam zu machen, ist keine Garantie für eine glückliche Partnerschaft, denn dann geht die Individualität verloren. Man passt sich dem/r anderen an und wird irgendwann unzufrieden und es wird langweilig, weil der Gesprächsstoff ausgeht.

Autorin: Sabine Fischer

www.bodyandmind.co.at