Hochzeit: die schönsten Brautaccessoires II

Dekorative Haarnadeln pimpen jede Frisur auf

miss lillys hats

     
Dekorative Haarnadeln pimpen jede Frisur auf

miss lillys hats

Brautstrauß und Blumendeko

pexels

Die Eheringe

Anna Inspiring Jewellery

Haaraccessoires liegen im Trend

miss lillys hats/© Jenni Koller

Frisur und Make-up…

Wenn du dich für ein Kleid entschieden hast, geht es daran die richtige Frisur und das passende MakeUp auszusuchen. Bei fast jedem Friseur ist bei einem Hochzeitspackage die Frisur- und MakeUp-Probe dabei, so hilft dir der Profi das perfekte Styling zu finden.

Bedenke dabei, dass die Haare und das Make-Up den ganzen Tag und die ganze Nacht sitzen sollten, deshalb sind Hochsteckfrisuren besonders beliebt bei Bräuten. Bei Hochsteckfrisuren können auch dekorative Elemente wunderbar eingearbeitet werden. Wie hier eine Vintage-Haarnadel von miss lillys hats.

Brautfrisur mit Vintage Haarnadel von miss lillys hats

Brautfrisur mit Vintage Haarnadel von miss lillys hats

miss lillys hats

Haarnadel von miss lillys hats

Haarnadel von miss lillys hats

miss lillys hats

Das Make-Up sollte nicht so aufdringlich sein, ein schönes natürliches Make-Up ist immer passend. Es gibt auch Friseurinnen/ Visagistinnen, die zur Braut kommen, so kannst du dich in aller Ruhe zu Hause fertig machen und der große Tag beginnt ohne allzu viel Stress.

Dieses Service bietet z.B. „Makeup Love“ in Wien an.

Die meisten Bräute bevorzugen eine Hochsteckfrisur; Bildquelle: Nivea

Die meisten Bräute bevorzugen eine Hochsteckfrisur; Bildquelle: Nivea

Nivea

Look "Pure Elegance"

kreiert von Sally Brooks, Art Director bei Nivea

Get the Look: 
1. NIVEA Volume Sensation Mousse auftragen und gleichmäß verteilen. Die Haare trocken föhnen. Verwende eine große runde Bürste, um die Haare zu glätten und ihnen Form und Schwung zu verleihen. 
2. Die Haare in zwei Bereiche teilen – einen oberen und einen unteren Teil, dann den Oberen mit einer großen Spange fixieren. Breite Strähnen der unteren Haare nehmen, um die Bürste rollen und die Düse des Haarföhns auf das Haar legen, um die Enden zu bändigen. Wiederhole das Ganze mit dem oberen Teil. 
3. Den unteren Teil der Haare im Nacken zu einem Pferdeschwanz binden – einen kleinen Zopf formen und mit einem Gummiband befestigten.
4. Nun mit dem oberen Teil arbeiten, die Kopfkrone toupieren, um Volumen zu erreichen. Mit NIVEA Volume Sensation Haarspray festigen. Die obere Haarschicht zurück unter die Krone legen, einen kleinen Zopf formen und mit einem Haarband befestigen. 
5. Die zwei Zöpfe zusammenwickeln und im Nacken einschlagen. Mit Haarnadeln befestigen. Wenn der Style fertig ist, das Haar mit einer Bürste glätten und mit NIVEA Volume Sensation Haarspray fixieren. 

Sally’s Tipp:
Wird das Haar mit einer großen doppelläufigen Bürste geföhnt, erhält es Glanz und Schwung und ist leichter zu formen. Haarföhn unbedingt in Wuchsrichtung halten, um der Drehung der Bürste zu folgen und Hochglanz zu erreichen.

Das interessiert dich auch

Life

Tonies

Produkt-Test: Tonies - das neue Audiosystem fürs Kinderzimmer

Life

Geschenkidee-Nr. 24 vom 8. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 23 vom 7. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 22 vom 6. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 21 vom 5. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 20 vom 4. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 19 vom 3. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 18 vom 2. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 17 vom 1. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 16 vom 30. November 2017