Produkt-Test: Tonies - das neue Audiosystem fürs Kinderzimmer

Die kunterbunte Welt der Tonies

Tonies

     

Kinderleicht Musik oder Geschichten anhören

Groß und Klein lieben Geschichten und Musik. Jeder der weiß, was eine Kassette mit einem Bleistift zu tun hat, gehört noch zu der Generation, in der das Aufnehmen des neuen Lieblingssongs eine absolute Herausforderung war. Schlechte Tonqualität und die Gefahr der verwurschtelten oder im schlimmsten Fall gerissenen Tonbänder war allgegenwärtig.

Die Neuerung der CD´s war dann schon ein absoluter Hit. Aber auch hier bestand allzeit die Gefahr, dass lästige Kratzer auf der Unterseite der CD das Abspielen und Anhören plötzlich unmöglich machten. Auch fand man kaum die richtige CD in der CD-Hülle, sofern diese überhaupt noch ganz oder vorhanden war. All diese leidigen Probleme gehören aber nun der Vergangenheit an. Denn zwei Väter – Patrick Faßbender und Marcus Stahl - hatten eine geniale Idee und haben der Toniebox und den dazu passenden Tonies Leben eingehaucht und sie in die Kinderzimmer von heute gebracht.

Die Toniebox ist ein 12 cm Würfel aus super weichem Material und ohne Ecken und Kanten. Es gibt keine komplizierten Regler, Knöpfe, Scheiben oder Kabel und ist somit kinderleicht zu bedienen. Mit seiner weichen Oberfläche und seiner Stoßfestigkeit ist der Würfel der ideale Begleiter schon für die Kleinsten unter uns.

Das Tonie-Starterset

Das Tonie-Starterset

Tonies

Bereits ab 3 Jahren können die Kids mit dem bunten und weichen Würfel Musik und Hörspiele in Kombination mit den entsprechenden Lieblingsfiguren allein bedienen, anhören und damit spielen. Die Box hat außerdem einen digitalen Kern, einen Kopfhöreranschluss, 2 Ohren (Laut-/Leiseregler - durch Drücken steuerbar) und einen Akku, der für die praktische Mobilität sorgt. Wenn man sich Musik oder ein Hörspiel anhören möchte, sucht man sich einfach den passenden Tonie aus, stellt ihn auf die Oberseite der Toniebox und schon geht der Hörspass los!

Per WLAN werden beim erstmaligen Aufstellen der Tonies die passenden Inhalte aus der Cloud einmalig heruntergeladen und in der Toniebox gespeichert – drahtlos und digital. Durch einen NFC-Chip in jedem Tonie weiß die Toniebox immer, welcher Inhalt abgespielt werden soll, wenn die Figur auf der Toniebox steht. Nimmt man den Tonie zwischenzeitlich runter, stoppt genau dort die Wiedergabe und beginnt dann auch genau dort wieder, wenn man ihn erneut aufsetzt. Möchte ich „vor- oder zurückspulen“, gebe ich der Toniebox einfach einen Klapps auf die rechte oder linke Boxseite.

Toniebox mit verschiedenen Tonies

Toniebox mit verschiedenen Tonies

Heike Wallner

Einfache Installation und Handling

Geliefert wird die Toniebox in einem Karton zusammen mit einem Ladegerät, dem Tonie Löwe und Beschreibungen. Die Installation zu Hause funktioniert dann denkbar einfach und schnell. Man benötigt einen Stromanschluss, ein W-LAN und einen PC/Laptop oder ein Tablet oder Handy. Mit dem Code auf der Boxunterseite wird die Toniebox registriert und man wird rasch und sehr simpel durch die gesamte Installation geführt. Bei mir hat das gesamte Prozedere keine 5 Minuten gedauert. Und schon kann man sich seinen Lieblings-Tonie schnappen und anhören. Da wird man selbst als Erwachsener wieder zum Kind und lauscht gespannt den lieben Geschichten.

Die Toniebox besticht durch ihr tolles Design, der Ausführungsqualität und der intuitiven Handhabung. Natürlich brauchen die Kleinsten zu Beginn die Hilfe ihrer Eltern – allein schon um die Box einzurichten. Aber durch die sehr einfache Handhabung haben die Zwerge das Handling schnell heraus und können dann alleine und problemlos den tollen Liedern und Geschichten lauschen. Wer bereits seine eigene Lieblingsmusik oder Geschichte hat, kann diese auf einen „Kreativ-Tonie“ laden und genau wie die anderen Figuren auf der Toniebox immer und überall anhören. Die Kreativ-Tonies sind quasi wie leere USB-Sticks die mit eigenen Liedern und Texten befüllt werden können. Dem Einfallsreichtum der Eltern und Kinder ist damit keinerlei Grenzen gesetzt. Mit den vielen unterschiedlichen Tonies hat man außerdem im Familien- und Bekanntenkreis dann ab sofort immer eine tolle Geschenkmöglichkeit mit dem nächsten Tonie, der noch in der Sammlung fehlt.

Wir finden, die Toniebox ist eine mehr als gelungene Idee! Sie ist ein tolles, hoch qualitatives Produkt, ein praktikables Audiosystem und sie bringt unterhaltsames Kopfkino und viele aufregende Abenteuer in die Kinderzimmer von heute. Ich hoffe die „Erfinder“ der Toniebox bringen auch bald uns Erwachsene auf so manch phantasievolle Reise.

www.tonies.de
UVP: EUR 79,95
UVP Tonies: EUR 14,99
UVP Kreativtonies: EUR 11,99

Das interessiert dich auch

Life

pexels

Produkt-Test: Gut gewärmt durch die kalte Jahreszeit mit Produkten von Lenz

Life

shutterstock_Leszek Czerwonka

Style Guide für Frauenschuhe: die wichtigsten Typen

Life

Fotolia/Alena Ozerova

Die besten Online-Shops für starke Frauen

Life

Geschenkidee-Nr. 24 vom 8. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 23 vom 7. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 22 vom 6. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 21 vom 5. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 20 vom 4. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 19 vom 3. Dezember 2017

Life

Geschenkidee-Nr. 18 vom 2. Dezember 2017