Schnäppchenjagd im Internet

Im Internet günstige Preise finden

SZ Designs Fotolia.com

   

Schnäppchenjagd im Internet; Bildquelle: istockphoto, Ivan Bajic

Schnäppchenjagd im Internet; Bildquelle: istockphoto, Ivan Bajic

istockphoto, Ivan Bajic

Im Internet günstig Einkaufen

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass drei von vier Österreichern die Preise von Lebensmitteln vergleichen, bevor sie sich für einen Kaufort und zum tatsächlichen Kauf entscheiden. Frauen und Personen ab 30 Jahren stellen noch häufiger Preisvergleiche an. 57 Prozent wählen bewusst nur jene Lebensmittel aus, deren Preis ihnen zusagt. Was zu teuer ist, bleibt im Regal. 

Das Internet kann hier große Abhilfe leisten, denn mittlerweile spezialisieren sich immer mehr Seiten darauf, die Preise des Lebensmittelhandels einander gegenüberzustellen. 

Aber nicht nur für Lebensmitteln auch bei Strom, Gas, Heizöl, Reisen oder Telefon-Tarifen kann mit Hilfe des Internets auf Shnäppchenjagd gegangen werden.

Preissuchmaschinen im Internet

Günstiger Alltag

Der AK-Online-Ratgeber & Servicerechner der  Arbeiterkammer  bietet  Abhilfe wenn man den günstigsten Handy-Tarif, Festnetz--Anbieter, oder nach zusätzlichen Einsparmöglichkeiten im Haushaltsbudget für Tipps sucht. Hier finden Sie unter www.arbeiterkammer.atschnelle und kompetente Antwort. 

Haushalt & Co

Sie suchen einen Laptop  und möchten wissen, welcher Händler das von Ihnen gesuchte Modell führt? Idealo.at oder Geizhals.at bieten Preisvergleiche für nahezu alle Produkte aus dem Internet. Mit einigen wenigen Klicks gelangen Sie zum günstigsten Anbieter.

Lebensmittel

Genial ist die Suchmaschine "Aktionsfinder". Anstatt selber ständig vor Ort Preisvergleiche zu machen oder Flugblätter auswendig zu lernen funktioniert dies unter www.aktionsfinder.at automatisch. Hier erfährst du, wo der Kaffee oder diverse andere Haushaltsartikel gerade am günstigsten zu kaufen sind. 

Sparttipps

Ganz nach dem Motto "weniger ist mehr" will der Knauserer dazu anregen, sparsam mit den vorhandenen Resourcen umzugehen und gibt dazu mehr als 2000 Spar-Tipps. Besonders hilfreich sind die Energiespartipps:  www.derknauserer.at

Strom & Gas

Steigende Strom- und Gaspreise belasten das Geldbörserl besonders. Es lohnt sich daher, wenn man den Tarifkalkulator der E-Control, unabhängigen Regulierungsbehörde für Strom und Gas, nutzt. 

Bücher

Günstige Bücher finden Sie nicht zuletzt online unter www.buchhandlung.at 

Das interessiert dich auch

Balance

Drobot Dean/adobestock.com

So mogelst du kleine Pölsterchen einfach weg

Life

Wayhome Studio/Shutterstock

Nachhaltiger Kleiderschrank: So gelingt dir die Umstellung

Life

pexels

Fashion: Die Sommertrends 2019

Life

Depositphotos/deagreez1

Blusen Trends für den Sommer

Life

Shutterstock/Alena Ozerova

Curvy is the new skinny: Sommertrends für starke Frauen

Life

Heike Wallner/ITEM m6

Athleisure Angel Shirt von ITEM m6 im Women30plus-Test

Life

pixabay/rawpixel

Der Stand der Mode heute – schlank ist nicht mehr das einzige beliebte Ideal

Life

Alena Ozerova/Shutterstock

Stylingtipps für kurvige Frauen

Life

pexels

Welche Basics gehören in deinen Kleiderschrank?

Life

Geschenkidee-Nr. 24 vom 8. Dezember 2018

Immer Up-to-Date: Melde dich für die Women30plus News an

* indicates required
Meine Interessen

Meist Gelesen