women30plus-Serie: Onlineshops Mode im Überblick

Online-Shops für Design

unpslash

     

Teil 3: Design-Online-Shops

Selekkt.com; Bildquelle: www.selekkt.com

Selekkt.com; Bildquelle: www.selekkt.com

www.selekkt.com

Selekkt

Selekkt ist ein Online Marktplatz, auf dem du ausgefallene Produkte von NachwuchsdesignerInnen findest. Du findest von Kleidung über Möbeldesign bis hin zu ausgefallenen Getränken hin alles- eine tolle Seite um nach ausgefallenen Geschenken zu suchen. Aber Vorsicht, es ist sicher auch einiges für dich selbst dabei! Die Designer versenden Deine Bestellung nach Kauf direkt an Dich. Du findest zum Beispiel die Moustache Mugs von Peter Ibruegger, den Njustudio Hockenheimer oder die berühmte George Gina und Deine Mudder Stofftasche von We Make The Cake.

 

Nelou; Bildquelle: www.nelou.com

Nelou; Bildquelle: www.nelou.com

www.nelou.com

NELOU

nelou ist ein innovatives Off- und Online-Konzept, das Mode, Shopping und Unterhaltung zu einem neuen Erlebnis verbindet. Dank nelou vernetzen sich endlich professionelle Modedesigner und interessiertes Publikum auf einfache Art und Weise – weltweit und rund um die Uhr. Und dank der regelmäßig stattfindenden nelou Events und Shows werden Kreative zum Anfassen nah. Mit Hilfe des nelou Fashion Guide können Sie schon beim Browsen durch das nelou Angebot sehen, ob Ihnen ein Kleidungsstück passen wird und welche Größe für Sie optimal ist.

 

Etsy.com; Bildquelle: www.etsy.com

Etsy.com; Bildquelle: www.etsy.com

www.etsy.com

ETSY

Etsy wurde Anfang 2005 von Rob Kalin ins Leben gerufen. Als Maler, Schreiner und Fotograf fand er keinen geeigneten Weg, seine Arbeiten online zu zeigen und zu vertreiben. Voller Elan entwickelte er mit Chris Maguire und Haim Schoppik die Webseite, schrieb den Code, baute die Server zusammen, schloss die Kabel an und brachte Etsy nach nur drei schlaflosen Monaten am 18. Juni 2005 ans Netz. Besonders interessant finden wir die Möglichkeit auf etsy.com eine eigene Hochzeitsliste anlegen zu können. Eine witzige Idee, die es vielen gestressten Paaren und den dazugehörigen Gästen ermöglicht diese Sachen gemütlich von zu Hause zu erledigen.

 

HOKOHOKO; Bildquelle: http://shop.hokohoko.com/

HOKOHOKO; Bildquelle: http://shop.hokohoko.com/

shop.hokohoko.com

HOKOHOKO

Hokohoko ist ein Shop für Unikate und Kleinserien von Designern und Manufakturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die bestellten Produkte sendet jeder Designer selbst zum Kunden - dadurch sind oft Maßanfertigungen möglich. Alle Produkte sind sehr individuell und auf Hokohoko findet sich für die ganze Familie.

 

DaWanda; Bildquelle: http://de.dawanda.com/

DaWanda; Bildquelle: http://de.dawanda.com/

de.dawanda.com

DAWANDA

DaWanda ist ein im Dezember 2006 gestarteter Online-Marktplatz für Selbstgemachtes und Unikate. In insgesamt rund 220.000 DaWanda-Shops bieten kreative Menschen mit Liebe gefertigte Produkte an, die in ihrer Vielseitigkeit und Individualität keine Wünsche offen lassen. Dabei reicht das Angebot auf DaWanda von Mode, Schmuck und Spielzeug über Graffiti-Kunst, aufwändig restaurierten Möbelstücken bis hin zum Luxus-Halsband für den Vierbeiner. 

In Teil 2 der Serie haben wir Green Fashion Online-Shops vorgestellt.

Im ersten Teil findest du Mode Online-Shops.

Das interessiert dich auch

Life

pixabay

"Wiesn"- Mode: Trends bei Dirndl & Co. (4/4)

Life

pixabay

"Wiesn"- Mode: Trends bei Dirndl & Co.

Life

pixabay

"Wiesn"- Mode: Trends bei Dirndl & Co. (2/4)

Life

pixabay

"Wiesn"- Mode: Trends bei Dirndl & Co. (3/4)

Life

Produkttest: Bontoy Traveller Kinderkoffer

Life

Hunkemöller

Die schönsten Bikinis und Badeanzüge

Life

miss lillys hats

Hochzeit: die schönsten Brautaccessoires II

Life

Lilly.de

Hochzeit: die schönsten Brautkleider III

Life

Geschenkidee-Nr. 24 vom 8. Dezember 2016

Life

Geschenkidee-Nr. 23 vom 7. Dezember 2016