Neue Wege bei der Bewerbung

Die Initiativbewerbung – Alles was man wissen muss

Wertpapierdepot eröffnen - das solltest du beachten

Das geeignete Depot für Aktien und Fonds eröffnen

Ü45 goes Social Media

Social Media Tipps für die Generation 45+

NLP was ist es und was bringt es dir

Zufriedener durchs Leben: eine Einführung in NLP

Effektivere Arbeit mit Wohlfühlfaktor

So steigerst du deine Produktivität im Job

Übungen für müde Augen

Augentraining – Übungen für müde Augen am PC

Unternehmensnachfolge durch Frauen

Unternehmensnachfolge – ja, nein, vielleicht?

Arbeite, um zu leben. Lebe nicht, um zu arbeiten.

Erfolg im Business wird für Frauen immer wichtiger. Dabei möchten wir im Themenbereich Work helfen: Women30plus unterstützt Frauen beim Planen nächster Karriereschritte, dem Wiedereinstieg nach der Familienpause, beim Sprung in die Selbständigkeit, beim Wettbewerbsfähig-Bleiben, bei der Positionierung, beim Personal Branding oder beim Zeitmanagement.

Willkommen in der Rush Hour der Karriere

Ab 30 nimmt auch die Karriere bei vielen Frauen richtig Fahrt auf. Die ersten Schritte im Job liegen schon hinter dir, du traust dir mehr zu und von dir wird auch mehr erwartet. Jetzt heißt es, Terrain gewinnen und verteidigen, gute Bedingungen verhandeln und Netzwerk ausbauen.
Bei vielen Frauen beginnt in diesem Alter aber auch eine langsame Verlagerung von Job und Erfolg hin zu anderen Lebensbereichen wie Familie, Partnerschaft und Freizeit.

Erfahrungen und Beispiele von Frauen in vergleichbaren Situationen machen Mut, inspirieren und bringen dich auf neue Ideen. Deswegen findest du im Themenbereich Work zahlreiche Unternehmerinnen-Porträts und Expertinnen-Beiträge.

Best of…Work

Neue Sichtweisen beim Perspektivenwechsel

Perspektivenwechsel – die Vorteile einer anderen Sichtweise

Mit diesen Tipps gelingt deine Pressearbeit

5 Tipps für bessere Pressearbeit

8 Gründe, um mit PR durchzustarten

Warum du als ruhige Unternehmerin unbedingt PR machen solltest

Interview mit Money Mindset Coach Julia Lakaemper über unsere Haltung zu Geld

Money Mindset: wie du eine positive Haltung zu Geld einnimmst

Erfolg mit eigenem Business

Bei der Ausbildung haben wir Frauen mittlerweile die Nase vorn. Mehr als die Hälfte der Studienabsolventen ist weiblich. Auch immer mehr Frauen wagen den Sprung in die Selbständigkeit und gründen ein Unternehmen.

Gerade Frauen 40+ haben bei der Unternehmensgründung gute Karten, denn sie können meist auf einen großen beruflichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Im Trend

Ruhige Unternehmerinnen vor den Vorhang

Dieses Thema liegt mir besonders am Herzen, gehöre ich doch auch zu den ruhigen Business-Frauen. Marktgeschrei, Selbstbeweihräucherung und Ego-Shows liegen mir gar nicht.

Aber es geht auch anders – und zwar sehr gut. Ich bin seit über 20 Jahren erfolgreich selbständig und möchte anderen ruhigen Business-Frauen, Mut machen, ihren Weg zu gehen. Zu diesem Thema veröffentliche ich regelmäßig Beiträge, betreue eine eigene Facebook-Gruppe für Intropreneurs und habe einen Personal Branding Kurs für ruhige Unternehmerinnen erstellt.

Ein neuer Job muss her

Manchmal ist aus verschiedensten Gründen ein Jobwechsel angesagt. Wie du dich optimal auf die Jobsuche vorbereitest und Bewerbungsschreiben und -gespräch perfekt meisterst, das erfährst du in unserem Bewerbungs-Bereich.

Finanziell auf der Überholspur

Auch Steuer- und Finanztipps dürfen natürlich nicht fehlen. Weiterhin verdienen Frauen schlechter als Männer, nehmen längere Berufspausen für die Kindererziehung und arbeiten häufiger in Teilzeit. So haben Frauen nicht nur in den Erwerbsjahren weniger auf dem Konto, sie sind auch häufiger von Altersarmut betroffen. Im Themenschwerpunkt „Finanzen für Frauen“ beleuchten wir diese Themen ausführlich. Denn deine finanzielle Unabhängigkeit sollte spätestens heute beginnen.

Work-Life-Mom: alles unter Dach und Fach

Die Vereinbarkeit von Job und Familie und insbesondere der Wiedereinstieg nach der Familienpause ist immer noch eine große Herausforderung. Wir haben viele Tipps und Erfahrungsberichte, die dich bei dieser Challenge unterstützen.