Austausch & Inspiration: das Female Future Festival kommt nach Wien

Erstmals in Wien: das Female Future Festival

   

Das Herz der Vorarlberger Schwestern Verena Eugster und Patricia Zupan schlägt schon seit geraumer Zeit für Events: bereits vor 10 Jahren haben sie den Bodensee Frauenlauf ins Leben gerufen und damit 1000e Frauen für Sport begeistert. Viele weitere erfolgreiche Events folgten. Die Idee eines Frauen-Business-Events spukte schon seit Jahren in ihren Köpfen und wird nun Realität: am 24. Oktober 2019 findet das Female Future Festival zum ersten Mal in Wien statt, nachdem es im April d.J. bereits erfolgreich seine Feuertaufe am Bodensee gefeiert hat.

Verena Eugster vom Female Future Festival

Verena Eugster vom Female Future Festival

 

"Wir möchten Frauen dabei unterstützen, ihr Potenzial voll auszunützen. Das Female Future Festival soll Frauen fit für die berufliche Zukunft machen, ihr Selbstvertrauen stärken und ganz neue Ansätze aufzeigen," so Verena Eugster über das Herzensprojekt.

Was erwartet dich beim Female Future Festival?

Über den Tag verteilt von 9.00 bis 19.00 Uhr inspirieren rund 30 nationale und internationale Top-SpeakerInnen wie z.B.: Trailrunnerin Gela Allmann - die im April 2014 während eines Skitouren Fotoshootings auf Island 800 Höhenmeter in die Tiefe stürzte und von ihrem harten Weg zurück erzählt, Designerin Lena Hoschek - die mit ihrer Mode den internationalen Durchbruch geschafft hat und Stars wie Lana Del Rey einkleidet, Tijen Onaran - Initiatorin von Global Digital Women, Blogger und Berater Robert Franken sowie Zukunftsforscherin Lena Papasabbas. In unterschiedlichen Formaten machen über 30 authentische und emotionale Vortragende Mut und motivieren zum Nachdenken und zum Nachahmen. Alles Menschen, die mit ihren Geschichten berühren, die etwas bewegen und „echt“ sind - mit all ihren Höhen und Tiefen.

Neben den Top-SpeakerInnen zeichnet sich das Female Future Festival auch durch die Besonderheit aus, dass es nicht wie im Schulsystem organisiert ist. Parallel zur Mainstage gibt es fünf Masterclass-Stages für vertiefende Gespräche und Talks.

"Wir möchten, dass sich die Teilnehmerinnen am Female Future Festival frei fühlen und nicht in ein klassisches Konferenzprogramm eingezwängt. Du kannst in jeden Raum hineingehen und ihn auch wieder verlassen, wenn das Thema doch nicht ganz deines ist. Du kannst essen und trinken, wann du es willst. Wir möchten, dass du für einen ganzen Tag in die Female Future Bubble eintauchen kannst," erklärt Verena Eugster das Festival-Konzept.

Facts rund um das Female Future Festival

Das Female Future Festival findet am 24. Oktober 2019 in der ehemaligen Fabrikhalle METAStadt im 22. Bezirk statt.

Tickets sind online erhältlich unter www.femalefuturefestival.com.

Early-Bird-Tickets bis 30.9.: EUR 149,-

Das interessiert dich auch

Work

Depositphotos/monkeybusiness

Rhetorik im Business: 5 Tipps für dein nächstes Meeting

Work

pexels

Business Outfit: wie sich Mann und Frau passend kleiden?

Work

unsplash

Business Etikette für Frauen: Sommerlicher Dresscode

Work

Fotolia/goodluz

Working Mum: Dauerbelastung Familie-Job

Work

pixabay

5 Planungshacks für 2019, die du kennen solltest

Work

unsplash

Unternehmerinnen-Porträt: Voice- und Videocoach Jasmin Assen

Work

unsplash/rawpixel

Perspektivenwechsel - die Vorteile einer anderen Sichtweise

Work

istockphoto, Yakobchuk

Gedächtnistraining – 5 Tipps wie du dir mehr merkst

Work

unsplash

Das perfekte Büro-Outfit für den Sommer

Work

Depositphotos/Goodluz

Dresscode - kombinierte Business Outfits für alle Anlässe

Immer Up-to-Date: Melde dich für die Women30plus News an

* indicates required
Meine Interessen